Immotermin

FIABCI Prix d'Excellence -
Cäsar® - Der Immobilienaward -
apti-Award -
Teilen
Merken
Immoflash

Die BWH Hotel Group baut ihr Portfolio im Nahen Osten aus. Die Expansion umfasst die Eröffnung von vier Hotels im Jahr 2022, darunter drei Häuser in Saudi-Arabien und eines in Dubai. Mit einer aktiven Pipeline von 34 Hotels sowie 16 Hotels, die sich bereits in der Region befinden, plant das Unternehmen sein Portfolio in den nächsten Jahren auf insgesamt 50 Hotels im Nahen Osten zu erweitern. Die vier Hotels, die noch dieses Jahr eröffnet werden sind das Best Western Plus Qurayyat City Center. Es befindet sich in Saudi-Arabien in der Nähe der Stadt Qurayyat. Es umfasst 118 Zimmern, Terrasse am Außenpool, Veranstaltungssäle und Tagungsräume und einen Health Club. Das Best Western Plus Tabuk City Center befindet sich in der Hauptstadt der Region Tabuk im Nordwesten Saudi-Arabiens. Es wird 160 Zimmern, ein Fitnesscenter und ein Schwimmbad haben. Das Best Western Ajyad Makkah (Saudi-Arabien) ist ein Hotel mit 201 Zimmern in der Stadt Makkah. Die Eröffnung ist derzeit für September 2022 geplant. Das Vierte ist das Best Western Plus Academic City. Es hat 600 Zimmern in der Dubai International Academic City und soll August 2022 aufsperren.