Immotermin

EXPO REAL -
9. Österrichischer Verwaltertag -
Teilen
Merken
Immoflash

In der außerordentlichen Hauptversammlung der 6B47 Real Estate Investors vom 13. September 2022 wurde Stefan K. Zapotocky in den Aufsichtsrat gewählt. Er folgt Wolfgang Kristinus, der im Juni 2022 völlig unerwartet verstorben ist.

Arwed Fischer, Aufsichtsratsvorsitzender der 6B47 Real Estate Investors , zur Ernennung des neuen Aufsichtsratsmitglieds: "Wir freuen uns außerordentlich, Zapotocky in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Mit seinem Wissen und seiner Erfahrung aus seinen früheren Vorstandsfunktionen bringt er einen wertvollen Beitrag für die gesamte 6B47-Unternehmensgruppe ein."

Stefan K. Zapotocky, Jahrgang 1952, schloss sein Studium der technischen Mathematik 1976 in Wien ab und promovierte 1981. Seine berufliche Laufbahn führte ihn in den Jahren 1976 bis 2000 durch diverse Managementpositionen der österreichischen Bankenlandschaft: Erste Group Bank AG, Österreichische Länderbank und Bank Austria. Die Ressorts Strategie und Märkte der Wiener Börse leitete Zapotocky als CEO von 2000 bis zum Jahr 2006.

Danach zeichnete er als Gründer und Vorstandsmitglied der BAST Unternehmensbeteiligung verantwortlich, bis er schließlich im Jahr 2016 als stellvertretender Vorstandsvorsitzender in die Sberbank Europe wechselte und diese Position bis 2019 bekleidete.

Seit Oktober 2019 ist Zapotocky vor allem als Vorstandsvorsitzender der RPR Privatstiftung tätig.