Merken
Immoflash

Mit einer Erfolgsrate von 100 Prozent konnte RICS Österreich die Final Assessments, kurz Sommerprüfungen, zum Abschluss bringen. Damit haben sich acht neue Kandidaten zum Chartered Surveyor qualifiziert und dürfen den Titel MRICS führen. Sie sind damit Vollmitglieder der weltweiten Berufsorganisation.

Und das sind die neuen Chartered Surveyors: Alexander Kirschner (Süba), Martin Klemm (Brenner & Klemm Rechtsanwälte), Oliver Lang (Stadtquartier Home), Paul Lensing (Bank Austria Real Invest Asset Management), Michael Mack ((Raiffeisen Immobilien Vermittlung), Kurt Rusam (6B47), Georg Stadlhofer (Drees & Sommer), Christoph Urbanek (DLA Piper).

Der Titel MRICS steht für geprüftes Fachwissen und Kompetenz, für die Einhaltung höchster Standards und berufsethischer Grundsätze sowie für eine internationale Prägung. Frank Brün, Vorstandsvorsitzender von RICS Österreich: „Hervorzuheben ist der Umstand, dass mit diesem Ergebnis die Gesamtzahl auf 297 Vollmitglieder in Österreich steigt und wir uns der 300er-Grenze nähern.“