Merken
Immoflash

Die ARE Austrian Real Estate erwirbt jetzt das rund 14.300 m² große Entwicklungsgrundstück "Brünner Straße 62" in Wien-Floridsdorf. Das wurde heute im immoflash Morgenjournal exklusiv gemeldet. Das Morgenjournal wird täglich um 7 Uhr als dreiminütiger Podcast an über 9000 Abonnenten veröffentlicht. Der Verkäufer ist der internationale Finanz-Investor EQT Exeter. Dieser hatte im Rahmen eines Sale and Lease-Deals vor einigen Jahre diese Liegenschaft erworben, wie zahlreiche andere ähnliche Liegenschaften auch. Diese werden nun abverkauft.

Vermittelt wurde die Transaktion in Kooperation über den Verbund "DIP" - Deutsche Immobilien-Partner - gemeinsam von Aengevelt Immobilien, die vom Verkäufer exklusiv mit dem Verkauf der Liegenschaft beauftragt waren, und Logar & Partner Immobilientreuhand, Wien, die den Käufer beraten hat.

Das Grundstück befindet sich in einer dynamisch, aufstrebenden Gegend unmittelbar neben dem neu errichteten Krankenhaus Nord mit einer sehr guten Verkehrs- und ÖPNV-Anbindung. Damit sei es für die weitere Entwicklung und Nachverdichtung prädestiniert, so die ARE.

Hierfür wurde Aengevelt exklusiv mit dem Verkauf eines Portfolios mit insgesamt sechs Gewerbeobjekten in Deutschland und Österreich beauftragt. Nach der erfolgreichen Vermittlung der deutschen Immobilien folgte nun in Zusammenarbeit mit Logar & Partner der Verkauf der Wiener Liegenschaft.

"Die reibungslose Abwicklung dieser Transaktion zwischen einem französischen Verkäufer und einem österreichischen Käufer steht exemplarisch für die erfolgreiche, länderübergreifende Zusammenarbeit im DIP-Verbund", so unisono Max Aengevelt, Gesellschafter von Aengevelt Immobilien und Herbert Logar Geschäftsführender Gesellschafter von Logar & Partner.

So kommen auch Sie schon am Weg zur Arbeit zu den wichtigsten Informationen des Tages: Abonnieren Sie den immolfash Morgenjournal hier.