Teilen
Merken
Immoflash

Der Campus V in Dornbirn wächst. Neu dazugekommen in der Hintere Achmühlerstraße 1 ist Schoeller. Schoeller ist ein globaler Anbieter von Garnen mit Schwerpunkt Kammgarn und ein Unternehmen der international agierenden Indorama Ventures Company.  Das Garn wird in der Tochtergesellschaft in Tschechien gesponnen, der Färbeprozess findet in Polen statt.
Mit der Umsetzung des dritten Neubaus in der Hintere Achmühlerstraße 1c werden bis Herbst 2025 circa 4.300 m² zusätzliche Büroflächen am Campus V in Dornbirn entstehen. Hier werden Unternehmen aus den Bereichen Innovation, Technologie, Digitalisierung, Kreativität und Wirtschaft Raum finden, der durch Flexibilität und Kollaboration gekennzeichnet ist. Der Campus V ist Vorarlbergs erster Standort für Wirtschaft, Wissen und Kreativität.
Am Areal sind bereits über 70 Unternehmen und Institutionen wie die FHV – Vorarlberg University of Appied Sciences. Basierend auf einem von der Prisma – gemeinsam mit der Stadt Dornbirn und dem Land Vorarlberg entwickelten - Gesamtkonzept hat sich der Standort zu einem überregional anerkannten Arbeits- und Lebensraum etabliert. Nikolaus Ess, GF Prisma Vorarlberg: „Wir freuen uns, die Schoeller GmbH & Co KG am Campus V begrüßen zu dürfen. Das Unternehmen des weltweiten Mutterkonzerns Inorma Ventures bereichert ideal die Säulen des Standortes: Wirtschaft, Wissen und Kreativität. Das internationale Team rund um CEO Marco Zaffalon bringt weitere Vielfalt an den Campus V.“