UNTERNEHMENSPROFILE

Immotermin

Immobilienball 2023 -
Teilen
Merken
Immoflash

Catella Real Estate hat für zwei ihrer Sondervermögen vom Projektentwickler GBI insgesamt 116 Neubauwohnungen an zwei Standorten in den Metropolregionen Stuttgart und Düsseldorf erworben. Das verkündeten beide Unternehmen heute im Rahmen der Immobilienmesse Expo Real in München. Die 41 Einheiten in Ehningen sind dabei komplett öffentlich gefördert und werden Teil des Spezial-AIFs "KCD-Catella Immobilien mit sozialer Verantwortung".

Im nordrhein-westfälischen Heiligenhaus werden vom Publikums-AIF "KCD Catella Nachhaltigkeit Immobilien Deutschland" 75 Wohnungen, wovon knapp 40 Prozent gefördert sind, angekauft. Damit sind in den beiden Sondervermögen nun insgesamt vier GBI-Projektentwicklungen enthalten. Ende 2023 werden die Wohnungen an den beiden neuen Standorten fertig gestellt und erste Mieter können ihre Wohnungen beziehen.