Merken
Immoflash

HANetf und ETC Group legen gemeinsam den ETC Group Digital Assets & Blockchain Equity UCITS ETF (Ticker: KOIN) auf, der heute an der Deutschen Börse notiert.

Der KOIN Blockchain-ETF bietet ein pure-play Exposure in Unternehmen, die im Bereich von digitalen Vermögenswerten und Blockchain tätig sind.

Experten gehen davon aus, dass Blockchain das Potenzial hat, die Weltwirtschaft bis 2030 um mehr als 1,37 Billionen US-Dollar zu bereichern. KOIN ist der erste thematische OGAW ETF der ETC Group. Die ETC Group ist eine Vertriebspartnerschaft eingegangen mit HANetf für ihre Reihe an 100 Prozent physisch hinterlegten Kryptowährungs-ETCs, darunter BTCetc ETC Group Physical Bitcoin (Ticker: BTCE).

Bradley Duke, CEO der ETC Group, erklärt: „Digitale Vermögenswerte und Blockchain haben begonnen, sich in fast allen Sektoren und Branchen weltweit durchzusetzen. Aufgrund ihrer sicheren Daten, Transparenz und Effizienz verändern Blockchains und Distributed-Ledger-Technologien eine Vielzahl von Branchen - von Banken und Finanzdienstleistungen bis hin zu Gesundheitswesen und Biowissenschaften. Wir freuen uns, den ETC Group Digital Assets & Blockchain Equity UCITS ETF - KOIN auflegen zu können, um Anlegern, die ein Engagement in Blockchain und digitale Vermögenswerte anstreben, aber keinen direkten Zugang zu Kryptowährungen oder mit digitalen Vermögenswerten unterlegten ETPs haben, eine Alternative zu bieten.nunternehmen oder Goldminen-ETFs anlegen.“