Merken
Immoflash

Der auf Retailimmobilien spezialisierte Bestandshalter FCR Immobilien AG baut sein Portfolio weiter aus und at ein vollvermietetes Einkaufszentrum in Finsterwalde, Brandenburg, erworben. Das 1995 auf einem rd. 10.000 m² großen Grundstück erbaute Einkaufszentrum befindet sich in Finsterwalde, einer Stadt mit rd. 16.000 Einwohnern im südlichen Brandenburg. Das Einkaufszentrum ist ausgerichtet als Nahversorgungseinkaufsstätte und verfügt über eine vermietbare Fläche von über 5.000 m². Langfristige Ankermieter im Nahversorgungszentrum sind Edeka (NP-Markt), Rossmann und Deichmann. Das Objekt ist vollvermietet, die jährlichen Mieteinnahmen betragen knapp eine halbe Million Euro. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Durch den Zukauf des Objekts in Finsterwalde beläuft sich die annualisierte Nettomiete für das Bestandsportfolio insgesamt nun auf über 23,0 Millionen Euro, so FCR in einer Aussendung.