Immotermin

Immobilienball 2023 -
Teilen
Merken
Immoflash

Peter Fischer wurde mit 2. Januar 2023 zum Geschäftsführer der Apleona Real Estate AT berufen. Er folgt damit auf Peter Widmann, der im Einvernehmen aus persönlichen Gründen das Unternehmen verlassen wird. Peter Fischer verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Immobilienwirtschaft und war davon überwiegend in der DACH Region für diverse institutionelle Investoren in leitenden Positionen tätig. Zuletzt war der 52-jährige als Territory Leader Real Estate für die Immobiliengeschäfte der PwC in Wien verantwortlich.

Apleona Real Estate AT mit Sitz in Wien managt unter anderem die Anlageimmobilien von Generali. Das Portfolio mit insgesamt 460.000 m² Mietfläche umfasst 100 Objekte aller Assetklassen überwiegend in besten Wiener Innenstadtlagen sowie in Salzburg, Graz, Innsbruck, Bregenz und St. Pölten.

Julia Steinmetz, Geschäftsführerin der Apleona Real Estate Management und verantwortlich für das Property Management in Deutschland, Österreich und Polen, kündigt an, dass das Geschäft mit institutionellen Anlegern in Österreich weiter ausgebaut werden soll: "Wir wollen uns als Partner für das institutionelle Asset Management positionieren, der das gesamte Spektrum des kaufmännischen und technische Property Managements von Gewerbe-Immobilien aller Asset Klassen und Wohnungsbestände abbilden kann."