Merken
Immoflash

Die DIM Deutsche Immobilien Management konnte ihr Gewerbeportfolio weiter ausbauen. Im Auftrag des Investment- und Asset-Managers Hamburg Trust übernimmt die DIM das Property Management für Objekte in Hannover und Flensburg mit einer Mietfläche von insgesamt rund 31.500 m².

„Der Auftrag von Hamburg Trust bestätigt unsere Strategie, unser Portfolio im Hinblick auf Assetklassen, regionaler Verteilung und Mandatsumfang weiter zu diversifizieren. Dies ist für uns die Grundlage für eine unabhängige und weiterhin wachstumsorientierte Position im Markt und unterstreicht die Stabilität der gesamten Unternehmensgruppe“, kommentiert Klaus Krägel, Sprecher des Vorstands der DIM, den Neuauftrag. In Hannover managt die DIM einen modernen Bürokomplex mit rund 26.500 m² im Stadtteil Vahrenwald. Bei dem Objekt in Flensburg handelt es sich um ein Büro- und Geschäftshaus am Rathausplatz mit einer Mietfläche von rund 5.000 m².