UNTERNEHMENSPROFILE

Immotermin

ÖVI Winterseminar -
9. Immobilienforum Wien 2024 -
Teilen
Merken
Immoflash

Wie der Immoflash bereits am Freitag via Sondermeldung berichtete, wird Hans-Peter Weiss seine Funktion als Geschäftsführer der BIG, die er seit die seit 2011 verantwortet, mit 1. Oktober 2024 beenden. Darauf hat er sich mit der ÖBAG als Eigentümer der BIG geeinigt. Er wird dem Angebot einer heimischen Unternehmensgruppe nachkommen, um als Mitglied der Geschäftsleitung deren Beteiligungsverwaltung zu verantworten. Sein:e Nachfolger:in wird zeitnah im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung ausgewählt werden.Christine Catasta als Aufsichtsratsvorsitzende bedankt sich bereits jetzt bei Hans-Peter Weiss für seine langjährige Tätigkeit: "Er hat mit seinem Team die BIG verantwortungsvoll durch turbulente Zeiten geführt und als stabilen Ertragsbringer für die Republik positioniert. Auch die ARE Austrian Real Estate wurde unter seiner Führung zu einem wesentlichen Player für Büro- und Wohnimmobilien am heimischen Markt etabliert. Dafür danke ich Hans-Peter Weiss im Namen des Aufsichtsrats", so Catasta weiter.Hans-Peter Weiss: "Ich bedanke mich bei allen Menschen, die die positive Entwicklung des Konzerns mitgestaltet haben und mich in den vergangenen mehr als zwölf Jahren beruflich begleitet haben."Im laufenden Jahr wird neben Hans-Peter Weiss auch der zweite Geschäftsführer der BIG, Wolfgang Gleissner, aus dem Unternehmen ausscheiden, um in den Ruhestand zu treten. Für ihn wird im Mai 2024 Gerald Beck in die Geschäftsführung einziehen.