UNTERNEHMENSPROFILE

Immotermin

IMMO FutureLab 2024 -
Wiener Abwassertage 2024 -
Teilen
Merken
Immoflash

Die Aareal Bank gibt den Abschluss einer Finanzierungsvereinbarung n Höhe von 210 Millionen Euro mit dem Immobilien-Investmentfondsmanager Henderson Park bekannt. Diese dient der Refinanzierung des Le Méridien Etoile, einem historischen Hotel im Herzen von Paris. Le Méridien Etoile wurde ursprünglich 1972 von Air France als Hotel für die Unterbringung ihrer Piloten erbaut und war vor allem für seinen Jazz Club Etoile bekannt, der damals als Frankreichs renommierteste Jazzbar galt. Heute ist es das größte Hotel und Konferenzzentrum in Frankreich und eines der größten in Europa. Das Hotel liegt direkt gegenüber dem Pariser Kongresszentrum und in unmittelbarer Nähe zum Geschäftsviertel La Défense der Hauptstadt sowie zu Touristenattraktionen wie den Champs-Élysées und dem Arc du Triomphe. Es richtet sich sowohl an Geschäfts- als auch an Urlaubsreisende und wird von Marriott International als Marke Le Méridien betrieben. Henderson Park erwarb das Anwesen nach seiner Wiedereröffnung im Oktober 2016, nach einer umfassenden Renovierung mit umfassenden Modernisierungen der Räume sowie der Bankett- und Konferenzeinrichtungen. Es war der erste Deal für die damals neue europäische Immobilieninvestmentplattform, die von Nick Weber gegründet wurde. Bis heute hat Henderson Park rund 13 Milliarden US-Dollar in den Aufbau eines Portfolios von Flaggschiff-Immobilien in ganz Europa investiert. „Wir freuen uns sehr, diese Finanzierung mit Henderson Park, einem führenden Player der Branche, abgeschlossen zu haben“, sagte Bettina Graef-Parker, Managing Director Special Property Finance bei der Aareal Bank. „Wir freuen uns, unsere fruchtbare Beziehung fortzusetzen und sie bei einer weiteren großartigen Finanzierung zu unterstützen.“ „Wir waren erneut beeindruckt von der Kompetenz, Schnelligkeit und Professionalität des Teams der Aareal Bank in Bezug auf den lokalen Markt und die Besonderheiten dieser einzigartigen Hotelimmobilie“, sagt Christophe Kuhbier, Geschäftsführer von Henderson Park.