Immotermin

Immobilienball 2023 -
Teilen
Merken
Immoflash

Die HanseMerkur Grundvermögen (HMG) hat die Neubauprojektentwicklung "Medical Science Center (MSC)" in Hamburg von dem Projektentwickler Aug. Prien Immobilien erworben. Das im Bau befindliche MSC auf einer Grundstücksfläche von rund 15.500 m² in der Essener Straße 94-110 besteht aus sechs Gebäudeteilen und zeichnet sich durch einen Nutzungsmix aus den Bereichen Büro, Labor, medizinischem Versorgungszentrum (MVZ) sowie einer großzügig angelegten Kita aus.

Bereits vor Baubeginn lag die Vorvermietungsquote bei über 90 Prozent mit drei langfristigen Mietverträgen. Mieter wird unter anderem das Labor Lademannbogen, welches zur Sonic Healthcare-Gruppe gehört, sein. Ein weiterer Mieter ist die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) und Fröbel Bildung und Erziehung als Betreiber der Kita.

Die Gesamtmietfläche der Entwicklung umfasst rund 23.500 m². Darüber hinaus werden den Nutzern 184 Tiefgaragen- sowie 18 Außenstellplätze zur Verfügung stehen. Die Baufertigstellung ist in zwei Abschnitten für Ende 2023 und das vierte Quartal 2024 vorgesehen.