Immotermin

ÖVI Winterseminar -
ÖVI MAkler-Dialog -
Teilen
Merken
Immoflash

Die Angebots-Datenbank IMABIS von IMMOunited wurde nun durch einen Statistik-Bereich erweitert. Auf der Datenbank werden sämtliche Immobilieninserate, die auf Onlineplattformen gelistet sind, ausgewertet. Kund:innen können durch die jüngste Erweiterung der IMABIS-Datenbank detaillierte Angebotsstatistiken auf sämtlichen regionalen Ebenen betrachten und erhalten damit einen Ausblick auf die Entwicklung des Marktes. „In volatilen Zeiten sind aktuelle Daten das Um und Auf“, erklärt Roland Schmid, CEO und Eigentümer von IMMOunited. „Während unsere Grundbuchdaten die Vergangenheit und Gegenwart des Marktes abbilden, ermöglichen wir mit der Erweiterung ab sofort Rückschlüsse auf zukünftige Marktentwicklungen.“ Denn der neue Statistik-Bereich liefert Kennzahlen zu durchschnittlichen Miet- und Kaufpreisen pro Quadratmeter, inklusive Wohnflächenklassen; durchschnittliche Preiserhöhungen und -minderungen bei angebotenen Objekten; durchschnittliche Insertionsdauer; inserierte Gesamtfläche für Miet- und Kaufobjekte; Verhältnis zwischen Miet- und Eigentumsobjekten; Verhältnis zwischen gewerblichen und privaten Anbietern und Verhältnis zwischen den angebotenen Objektarten.