Merken
Immoflash

Am 14. Februar 2017 in Wien findet im Park Hyatt Vienna in Wien das 3. Immobilienforum Wien 2017 statt.

Thema dabei ist, dass Wien zum wiederholten Mal als Stadt mit der höchsten Lebensqualität gekürt worden ist. Wie kann diese Stellung im weltweiten Ranking gehalten werden? Welche neuen Konzepte gibt es hierzu? Darüber diskutieren unter anderem Thomas Madreiter, Planungsdirektor, Magistrat der Stadt Wien, Daniel Riedl, Vorstandsvorsitzender, BUWOG, Claus Stadler, Vorstand der UBM, Alexander Redlein, Leiter des Instituts für Immobilien und Facility Management (IFM), TU Wien.

Schwerpunkte beim Immobilienforum werden auch sein: "Zwei Märkte im Vergleich - Wohnungsimmobilien in Deutschland und Österreich", "Wien im Fokus der Investoren - lukrative Assetklassen im Wiener Immobilienmarkt", "Innovative Trends in der Donaumetropole - Quartiere der Zukunft und neue Arbeitswelten", "Boomtown Wien - Strategien der Wiener Stadtplanung", "Change - was ist noch Core in der Wiener Immobilienwirtschaft?" sowie "Auf der Digitalisierungswelle - Auswirkungen auf die Wiener Immobilienbranche" und "Startups - neue Impulse durch kreative Lösungen"