Merken
Immoflash

Erst kürzlich erweiterten die Grundbuchexperten der IMMOunited ihr Service um die Bauprojektdatenbank „IMMOdeveloper“. Diese bietet einen Überblick über den Bauträgermarkt und liefert Informationen zu Wohnbauprojekten in Österreich. Ab jetzt werden in der Datenbank neben grundbücherlichen Transaktionen auch Share Deals erfasst. Dadurch erhalten Anwender zusätzlich Daten zum Kauf bzw. Verkauf von Firmen mit Immobilienbesitz.

„Vor ziemlich genau zwei Monaten sind wir erfolgreich mit IMMOdeveloper an den Start gegangen. Dank unseres ambitionierten Teams konnten wir bereits jetzt Share Deals einarbeiten. Nun stehen auch Informationen zu marktrelevanten Transaktionen, die nicht im Grundbuch eingetragen sind, zur Verfügung“, freut sich Andreas Millonig, COO und Prokurist der IMMOunited GmbH. „Weitere, nützliche Produkterweiterungen sind ebenfalls schon in Entwicklung. Man darf also gespannt bleiben.“ IMMOunited Kunden erfahren mit IMMOdeveloper frühzeitig, welche Aktivitäten es am Bauträgermarkt in ihrer Umgebung gibt und können diese Informationen zur Lead-Generierung nutzen. Auch zur Analyse von aktuellen Verkaufszahlen kann die Datenbank eingesetzt werden. Das steigert die Effizienz bei der Planung und dem Verlauf von Bauvorhaben.