Immotermin

FIABCI Prix d'Excellence -
Cäsar® - Der Immobilienaward -
apti-Award -
Teilen
Merken
Immoflash

JP Immobilien hat heute vor Journalisten einen neuen Außenauftritt vorgestellt. Das Logo des Unternehmens wurde sanft modernisiert. Der Werbeauftritt wurde mit verschiedenen Farben und Bildern unterlegt.

"Wir sind erfolgreiche Immobilienentwickler, auch und vor allem, weil wir nicht nur Häuser, Wohnungen und Hotels entwickeln, sondern auch stetig unser Unternehmen", so Daniel Jelitzka, geschäftsführender Gesellschafter von JP Immobilien. JP Immobilien werde nun "eine neue Fassade verpasst oder, um es modischer zu formulieren, neue Kleider übergezogen haben".

Im Zuge der neuen Kampagne wird auch eine Straßenbahn gebrandet. Zudem steht bereits ein Megaboard auf dem Gebäude der WKO. Die neue Homepage wird in den kommenden Tagen online gehen.

"Zahlen vergisst man, aber Emotionen merkt man sich. Deswegen versuchen wir alle unsere Themen zu emotionalisieren", erklärt Jelitzka, der auch betont, dass heute das Community-Thema für die Immobilienbranche extrem wichtig ist. Ein besonderes Augenmerk wird bei der Kampagne auch auf die Digitalisierung gelegt. "Wir glauben, dass die Zukunft des Immobilienmarktes immer mehr ins Digitale geht. Deswegen haben wir das Digitalisierungsthema auch bei unserem neuem Markenauftritt aufgenommen", Der Relaunch solle all das transportieren, "was uns ausmacht: Modernität, hohe Expertise, Professionalität und den Anspruch auf Ästhetik und gutes Aussehen. Die neue Kampagne greift diesen Anspruch bildlich mit mehr Farben, einem modernisierten Logo und einer Imagekampagne auf."