Merken
Immoflash

Geschäftsflächen in Highstreets sind nach wie vor begehrt. Das internationale Immobilienunternehmen Hines hat jetzt mit der Fashion-Marke Marc O'Polo einen neuen Mieter für das Wohn- und Geschäftshaus in der Kärntner Straße 9 in Wien gewonnen. Zusammen mit der bereits eröffneten Flagship Boutique Nespresso Atelier sind damit nun die Einzelhandelsflächen des Objektes vollständig vermietet. Hines wurde bei der Vermietung von DPC Immobilien beraten.

Auf knapp 200 m² wird Ende des Montats der erste Store im neuen Konzept The Scandinavian Studio eröffnen. Das Objekt ist Teil eines Portfolios von insgesamt acht Immobilien in Deutschland, Österreich und Frankreich, für die Hines im Auftrag eines institutionellen Investors das aktive Asset Management übernommen hat.

Christoph Reschke, Geschäftsführer von Hines Immobilien: „Genauso wie Nespresso passt die Marke hervorragend zu unserem Objekt und dessen Top-Lage. Die beiden Vermietungserfolge in einem herausfordernden Marktumfeld für Einzelhandelsimmobilien bestätigen, dass großartige Gebäude in erstklassigen Lagen bestehen und erfolgreich sein werden. Zudem führen wir eine Reihe von Gesprächen für die Vermietung der Büroflächen im Obergeschoss mit dem Ziel, einen passgenauen und nachhaltigen Nutzermix zu erreichen.“