Immotermin

FIABCI Prix d'Excellence -
Cäsar® - Der Immobilienaward -
apti-Award -
Teilen
Merken
Immoflash

"Die größten Herausforderungen sind aktuell die hohen Baupreise - und das ist hausgemacht seitens der Industrie. Mein Apell an die Industrie: Gebt das frei, was auf Halde liegt, die Lager sind voll. Es wäre alles da, wird aber gehortet," macht sich Gerald Gollenz, stv. Fachverbandsobmann. möglicherweise bei denn Baumaterialienlieferanten nicht sonderlich beliebt, trifft damit aber einen Nerv der Immobilienbranche. Denn bei den Baukosten fehle mittlerweile jeglicher Spielraum.

"Pro Wohnung kostet der Stahl um 20.000 Euro teurer geworden - wie soll man da leistbaren Wohnraum bauen?"

Ganz generell sehen sich die Bauträger innerhalb der Immobilienbranche mit den größten Herausforderungen konfrontiert.

Durchaus zur Vorsicht mahnt der Sprecher der Berufsgruppe Bauträger Hans Jörg Ulreich im heutigen Video direkt vom Bundestag der Immobilienwirtschaft 2022. In Wien gibt es erstmals seit 30 Jahren zu viele Mietwohnungen - und die Mieten sinken bereits. Sehen Sie hier mehr, worauf sich die Branche einstellen muss.