Teilen
Merken
Immoflash

Albert Sacher, der neben seiner Funktion als Vertriebsvorstand der C&P Immobilien seit 2021 auch als strategischer Geschäftsführer der C&P-Tochter ‚Alpenimmobilien‘ tätig war, wird sich nun als CEO vollständig auf dieses Unternehmen konzentrieren. Mit der Erweiterung des Managements scheidet Sacher damit aus dem Vorstand der C&P Immobilien aus. Die Vorstandsagenden Vertrieb der C&P gehen zurück an CEO Markus Ritter, der diese Funktion bis 2019 inne hatte. Sacher wird sich bei Alpenimmobilien auf die Vertriebsleitung, die Konzeption und Einführung von neuen Ferienimmobilienprodukten und der Expansion in neue Zielmärkte konzentrieren. Der Gründer und Geschäftsführer Michael M. Andre, verantwortet weiterhin den Bereich Projektakquise & Vertriebsaufbereitung.