UNTERNEHMENSPROFILE

Immotermin

ÖVI Winterseminar -
9. Immobilienforum Wien 2024 -
Teilen
Merken
Immoflash

Muhannad Al Salhi wird ab sofort CEO bei Engel & Völkers in Italien. Er tritt die Nachfolge von Tomaso Aguzzi an, der das Unternehmen verlässt, um neuen beruflichen Herausforderungen nachzugehen. Muhannad Al Salhi, ein erfahrener Vertriebsspezialist, hat bereits erfolgreich Unternehmen und Startups durch Wachstumsphasen geführt.In leitenden Funktionen, unter anderem bei Groupon in Italien und Spanien sowie bei WeWork in London, war er für den Vertrieb verantwortlich. „Es freut mich, dass wir Muhannad für Engel & Völkers gewinnen konnten. Mit seiner beeindruckenden Erfolgsbilanz in Vertrieb und Unternehmensführung sowie seinem globalen Netzwerk wird er unseren Wachstumskurs in Italien konsequent vorantreiben“, sagt Jawed Barna, Group CEO von Engel & Völkers. Al Salhi: „Gemeinsam mit dem Team strebe ich die Marktführerschaft an und möchte unseren Vertriebspartner:innen erstklassigen Service bieten.” Al Salhi wird an Christian Paul, Chief Operating Officer von Engel & Völkers, berichten. Er übernimmt die Position von Tomaso Aguzzi, der das Unternehmen mit sofortiger Wirkung verlässt.