UNTERNEHMENSPROFILE

Immotermin

ÖVI Winterseminar -
9. Immobilienforum Wien 2024 -
Teilen
Merken
Immoflash

Der von der Raiffeisen Property Holding International entwickelte SkyTower, das höchste Bürogebäude Rumäniens, ist mit dem LEED-Zertifikat für Betrieb und Wartung in Platin zertifiziert worden. Damit ist der SkyTowerdas erste Bürogebäude in Rumänien, das die höchste Zertifizierungsstufe innerhalb des LEED-Zertifizierungssystems erreicht hat, berichtet die RPHI via Aussendung.

Bernd Steingruber, Chief Technical Officer (CTO) der RPHI Romania: "Wir sind ständig daran interessiert, die Arbeitsumgebung für unsere Mieter im SkyTower zu verbessern. Wir betreiben und warten den SkyTower so effizient wie möglich und versuchen stets unsere Schwachstellen zu erkennen, um folglich unsere Leistung zu verbessern und den ökologischen Fußabdruck weiter zu reduzieren. Diese hohe Zertifizierung ist das Ergebnis unserer Konzentration auf Effizienz, betriebliche Nachhaltigkeit und der Reduzierung möglicher Umweltbelastungen."

Der vom US Green Building Council (USGBC) vergebene LEED-Zertifizierungsprozess (Leadership in Energy and Environmental Design) berücksichtigte die Erfüllung eines vorgegebenen Kriterienkatalogs. Diese betreffen u.a. die Lage, die Verkehrsanbindung und die Wassereffizienz des Gebäudes. Weitere Kriterien, die bei der Zertifizierung berücksichtigt werden, sind Energie- und Klimaeffizienz, die Qualität des Innenraumklimas, Innovation und lokale Umweltvorgaben.