Teilen
Merken
Immoflash

Am Mittwoch, den 1. Juni 2022 geht die PropTech Vienna Konferenz bereits in die 4. Runde. Environmental Social Governance (kurz: ESG) ist in der Immobilienbranche nicht mehr wegzudenken. Aus diesem Grund wurde die diesjährige Konferenz mit "How How the digital transformation enhances Real Estate sustainability in an ever-changing world." betitelt. Die Agenda stellt ganz klar Fokusthemen wie u.a. Klimaziele (ESG), Big Data, Innovation und nachhaltige Investments in den Vordergrund.

Als Eventlocation wurde die "Alte Technik" der Ottakringer Brauerei gewählt. Die Teilnehmer der PropTech 2022 können wieder mit den verschiedensten, internationalen Experten und den spannendsten Keynotes rechnen. Moderieren wird den Event der Real Estate Experte Elie Finegold (Managing Director - Venture, Crow Holdings und Venture Advisor, MetaProp NYC). Ebenfalls fixiert sind unter anderem Matt Hellman (Global Sustainability GTM Strategy Leader, Microsoft), L.D. Salmanson (Maverick Herder bei Cherre), Nagash Tahir (Executive Director - Global CIO Office, PGIM Real Estate), Daniel Frank (Business Development Manager, Amazon Key), Brian Pallas (CEO von Opportunity Network) und Faisal Butt (Founder & CEO, Pi Labs).

Die TeilnehmerInnen dürfen gespannt sein auf die neuesten Trends der Digitalisierung, neue Impulse bei digitalen Lösungen, Diskussionen mit ExpertInnen. Möglichkeiten für ein Netzwerken mit PropTechs und Entscheidungsträger aus der internationalen Immobilienbranche ermöglicht der Ausstellerbereich vor Ort, aber auch das Get Together Event am Vorabend sowie das Afterwork Event gesponsert von s Immo.

Dank gilt unseren weiteren Sponsoren und Partnern Payuca, Storebox, Pricehubble, Otto Immobilien, EHL Immobilien, Hamburg Invest, Speed Invest, TPA Steuerberatung, Hudej Zinshäuser, TAURUS Sicherheitstechnik, ÖGNI - Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft, FIABCI Austria - Internationaler Verband der Immobilienberufe, VÖPE - Vereinigung Österreichischer Projektentwickler.

Mehr Informationen zum Programm und Tickets unter www.proptechvienna.com.