Merken
Immoflash

Gestern Mittwoch wurde bei einer Veranstaltung im Hotel InterContinental Wien im Rahmen der Beachvolleyball Europameisterschaft am Wiener Heumarkt die Zusammenarbeit der Volksbank mit der Maklertochter der Soravia IVV präsentiert. Im Mai hat die IVV die Immo-Contract von dem Volksbanken-Verbund übernommen und eine Kooperation vereinbart (immoflash berichtete). Zukünftig werden in den Volksbank-Filialen auch Produkte der IVV und der Mutter Soravia angeboten.

„Es war eine wirklich sehr gelungene Veranstaltung mit hochkarätigen Gästen, was uns als IVV natürlich ein große Freude bereitet hat. In unserer Partnerschaft mit der Volksbank dürfen wir als der Immobilienexperte unterstützen und künftig gemeinsam zahlreiche Dienstleistungen und Immobilieninvestmentprodukte anbieten und somit den Kunden der Volksbank einen enormen Mehrwert schaffen“, so IVV und Immo-Contract-Geschäftsführer Sascha Haimovici.