Immotermin

ÖVI Winterseminar -
9. Immobilienforum Wien 2024 -
Teilen
Merken
Immoflash

Mit der Übernahme eines mehr als 22.500 m² großen Areals in der Südfeldstraße in Hannover-Linden setzt WP Gewerberaum weiter auf Lager- und Gewerbeflächen in Citynähe. Die Südfeldstraße liegt in sehr guter Gewerbelage im südwestlichen Stadtgebiet von Hannover. Die gute Verkehrsanbindung zu den Autobahnen A2 und A352 sowie in die Innenstadt machen das Gewerbe- und Logistikobjekt für Mieter verschiedener Branchen interessant. Außerdem eignet sich der Standort mit seinen verschiedenen Straßenanbindungen zur Innenstadt als Versorgungspunkt der "letzten Meile" oder für produzierendes Gewerbe. So ist die Immobilie beispielsweise für Großhandelsunternehmen aus dem Baubereich sowie der Automobilindustrie oder für verschiedenste Logistiker nachgefragt.

Bebaut ist das Grundstück mit dem über 6.400 m² großen Hallenkomplex sowie dem zweigeschossigen insgesamt ca. 2.600 m² Kopfgebäude mit Büro- und Sozialräumen und der über 13.500 m² befestigten Hoffläche. Die Andienung der Lagerhalle erfolgt über zwei ebenerdige Sektionaltore sowie vier Rampentore. Bis Mitte 2023 ist das Objekt noch vermietet. Danach erfolgt ein Refurbishment der Immobilie und eine Neuvermietung ab Herbst 2023.

Das Areal mit seinen Hallen- und ergänzenden Büroflächen liegt in einer sehr guten Gewerbegebietslage der norddeutschen Logistik-Hotspots der Region Hannover. Verkäufer ist die Kone aus Hannover.