Immotermin

Blockchain REAL -
5. ÖVI Satdtentwicklungstag -
apti-Award -
Teilen
Merken
Immoflash

W. P. Carey Inc. (NYSE: WPC), ein Net-Lease-REIT, der sich auf Sale-Leasebacks, Build-to-Suits und den Erwerb von Net-Lease-Immobilien mit nur einem Mieter spezialisiert hat, gibt eine Sale-and-Lease-Back-Transaktion von 16 Lebensmittelgeschäften bekannt, die an den dänischen Lebensmitteleinzelhändler Coop Danmark A/S ("Coop") vermietet sind. Die beiden Transaktionen mit einem Gesamtvolumen von ca. 40 Millionen Euro beziehungsweise 24 Millionen Euro wurden im Juni beziehungsweise August abgeschlossen und beinhalten die Verpflichtung von W. P. Carey, bis Ende 2022 sieben weitere Läden zu erwerben, sobald die Refurbishments abgeschlossen sind. Karolis Adlis, Executive Director, Investments, W. P. Carey, kommentiert: "Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Coop auszuweiten und unser Portfolio um 16 hochwertige Objekte zu ergänzen. Coop ist ein etablierter Akteur, der im Zuge der Expansion des Lebensmitteleinzelhandels in Dänemark ein enormes Wachstum verzeichnet hat. Dänemark bleibt für uns ein wichtiger Markt, ebenso wie die übrigen nordischen Länder, in die wir seit unserer ersten Transaktion im Jahr 2001 über 900 Millionen Euro investiert haben. Wir freuen uns darauf, unsere Beziehung zu Coop fortzusetzen."