Neuigkeiten

Immoflash
12.01.2022

Centrum Hotel Bratislava verkauft

Christie & Co hat den globalen Immobilien-Investmentmanager Invesco Real Estate beim Verkauf des etablierten Mercure Bratislava Centrum Hotel an die CPI Property Group beraten, dem führenden langfristigen Eigentümer von ertragsgenerierenden Immobilien in der Tschechischen Republik, Berlin und der CEE-Region. Das Mercure Bratislava Centrum Hotel befindet sich in zentraler Lage in Bratislava, unweit vom Hauptbahnhof und dem historischen Stadtzentrum entfernt. Begleitet wurde die Transaktion vom Hotelimmobilienspezialisten Christie & Co, der für Invesco Real Estate im Rahmen eines strukturierten...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
13.01.2022

Rekorde könnten 2022 gesteigert werden

Das Immobillienjahr 2021 war nach einer Analyse von S Real stark wie nie: Steigende Preise und dennoch enorme Nachfrage in ganz Österreich prägten das vergangene Jahr.
Insgesamt war 2021 ein sehr intensives und bewegtes Jahr in ganz Österreich, geprägt von starkem Investitionsdruck, hoher Nachfrage bei Wohnungen und vor allem Einfamilienhäusern und Grundstücken. Trotz der steigenden Preise konnten viele Liegenschaften gekauft werden, weil die Finanzierungen immer noch sehr günstig sind, die Zinsen unter der Inflationsrate liegen und somit die Leistbarkeit gegeben war. Es wird da und dort...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
13.01.2022

Gebrüder Riha fahren Bahn

Nachhaltigkeit ist für das Badener Immobilienunternehmen eine wichtige Unternehmensstrategie bei der Erhaltung von denkmalgeschützten Zinshäusern. Auch bei den Firmenkampagnen ist diese Handschrift deutlich erkennbar. Mit der neuen Werbeaktion möchten die beiden Prokuristen Marianne Pargan und Clemens Huber ganz bewusst ein Zeichen dafür setzen, dass man auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem von Wien nach Baden kommt - und umgekehrt. Darüber hinaus freut sich das gesamte Team der Gebrüder Riha Immobilien GmbH künftig täglich einen gesamten Waggon der Badener Bahn im firmentypischen...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
13.01.2022

CA Immo intensiviert ESG

CA Immo intensiviert sein ESG Commitment und hat nun eine nachhaltigkeitsorientierten revolvierenden Kreditfazilität (RCF) über 300 Mio. Euro unterzeichnet.
Nach der Platzierung eines Green Bonds im Jahr 2020 unterzeichnete CA Immo Ende 2021 ihr zweites nachhaltigkeitsbezogenes Finanzierungsinstrument: eine 3-jährige RCF über 300 Mio. Euro mit zwei einjährigen Verlängerungsoptionen, deren Marge unter anderem an die Nachhaltigkeitsleistung des Unternehmens gebunden ist.
Andreas Schillhofer, CFO von CA Immo: „Die Finanzierungsstruktur mit unserem ESG-Engagement in Einklang zu bringen ist...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
13.01.2022

Karriere zum Tag: Hassler mit CIS HypZert

Marie-Theres Hassler, im Team Immobilienbewertung der Örag Immobilien Vermittlung, wurde nach erfolgreich absolvierter Prüfung in Berlin die Zertifizierung CIS HypZert (MLV) erteilt. Mit diesem Zertifikat ist es nun möglich, das vorhandene Dienstleistungsangebot um die Erstellung von Beleihungswertermittlungen zu ergänzen und die strengen Anforderungen von deutschen Pfandbriefbanken zu erfüllen.
Hassler ist seit Juni 2017 im Team von Michael Buchmeier als Immobilienbewerterin tätig und absolvierte bereits im Jahr 2019 die Zertifizierungsprüfung CIS ImmoZert. "Ich freue mich darüber, mit...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
13.01.2022

NKD weiter auf Standortsuche

Europaweit ist der Diskonter aktuell auf der Suche nach mehr als 1.000 weitere Ladenlokalen in Österreich, Deutschland, Italien, Slowenien, Tschechien, Kroatien und Polen.
Dabei wurde auch im vergangenen Jahr das Filialnetz kontinuierlich erweitert, darunter auch der der 300. Shop in Österreich und der 200. Shop in Italien. Damit umfasst das Filialportfolio von NKD derzeit mehr als 2.000 Filialen.
Christian Welles, Geschäftsführer Vertrieb der NKD Firmengruppe, blickt weiterhin positiv in die Zukunft: "Wir freuen uns darüber, dass wir unsere Erfolgsgeschichte weiterschreiben können und...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
13.01.2022

Weiteres Potenzial für Wohninvestments

Die Preise für Wohnimmobilien sind auch in Deutschland zuletzt praktisch explodiert und das Spannungsverhältnis zwischen Grundstückspreisen, Baukosten, erzielbaren Mieten und Renditen bestimmt zunehmend den Markt. Die Preisvorstellungen für Grundstücke sind weiterhin hoch, die Baukosten zuletzt stark gestiegen. Die Neubaumieten haben an vielen Standorten eine Obergrenze erreicht, resümiert Pallino Real Estate für das Jahr 2021. Die auf Investments in Wohnimmobilien spezialisierte Beratungsgesellschaft hat im vergangenen Jahr für institutionelle Auftraggeber Transaktionen mit einem Volumen...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
13.01.2022

Union Investment wächst kräftig

Auf Basis stabiler Mittelzuflüsse hat Union Investment ihr Immobiliengeschäft 2021 mit hoher Dynamik ausgebaut und ihre Immobilienplattform strategisch weiterentwickelt. Neu eingesammelten Kundengeldern im Volumen von netto rund 4,2 Milliarden Euro bei den Offenen Immobilienfonds für private Anleger und den Immobilienlösungen für institutionelle Kunden steht eine Rekordankaufsbilanz mit 45 neu erworbenen Immobilien im Gesamtwert von mehr als 6,0 Milliarden Euro (2020: 4,1 Milliarden Euro) gegenüber. Die Transaktionsbilanz 2021 umfasst zudem Objektverkäufe mit einem Gesamtwert von rund 600...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
13.01.2022

Neue Doppelspitze bei Vario Haus

Der niederösterreichische Fertighaushersteller Vario Haus startet mit einer neuen Doppelspitze ins Jahr 2022. Neben Gründer und langjährigem CEO Josef Gruber wird sein Sohn und bisheriger Prokurist Daniel Gruber zum zweiten Geschäftsführer bestellt. Mit ihm steigt erstmals ein Mitglied der zweiten Generation des Familienunternehmens in die Geschäftsführung auf.
Daniel Gruber ist seit 2012 im Familienunternehmen Vario Haus tätig, seit 2015 ist er Prokurist. Als Assistent der Geschäftsführung hat er sich bisher vor allem um die kaufmännischen Belange sowie um die IT des Unternehmens gekümmert....

Merken
>>Weiterlesen