Exportieren ics
Merken

14th International Facility Management congress

Start-/Enddatum
-
Kategorie
Kongress
Veranstalter
IFM der TU Wien
Veranstalter E-Mail
office@ifm.tuwien.ac.at
Einladung erforderlich
Nein
Location
Karlsplatz 13, 1040 Wien und online
Land
Österreich

Science meets practice: Am 14. internationalen Facility Management Kongress von 11. – 12. November 2021 in Wien treffen wissenschaftliche Zugänge auf die Best Practices der Immobilienbranche. Eigentümer, Entwickler und Nutzer der Branche kommen zusammen, um sich über die neuesten Entwicklungen und Trends des Sektors auszutauschen.

Der digitale Wandel ist in aller Munde. Immer wichtiger wird es, Gebäude und deren Nutzung zu digitalisieren. Ein ganz großer Aspekt dabei ist nicht nur die Digitale Transformation von Real Estate, sondern auch Workplace Management! Traditionelle Offices vs. Homeoffice, Gesetzliche Anforderungen an das Home Office, Die Zukunft nach COVID, Nachhaltige Energiekonzepte, Internationaler Workplace, Wellbeing/Diversity/Inclusion und weitere Themen erwarten Sie am 14. IFM Kongress!

Seien Sie dabei und holen Sie sich Ihr Update zu den aktuellen Immobilien und Facility Management Themen. Weitere Informationen und das aktuelle Programm finden Sie HIER

 

Artikel
Immoflash
15.11.2021

Wie Covid die Arbeitswelt umkrempelt

Was haben Büros, hybride Office-Welten und ESG sowie die Covid-Pandemie gemeinsam? Jede Menge, wie aus dem 14. IFM Kongress an der TU Wien hervorgeht. Denn wenn man die aktuelle Situation rund um den Coronavirus betrachtet, dürfte klar sein: Diese Pandemie wird uns länger beschäftigen. Das wird auch Büros nachhaltig verändern. Es muss neben der klassischen Sicherheit vor allem auf die Gesundheit der Mitarbeiter geachtet werden: Das fängt beim Empfang an und geht über die Hygiene am Arbeitsplatz weiter. Andreas Ridder als Managing Direktor CBRE geht davon aus, dass der Flächenbedarf im...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
21.10.2021

IFM bildet Lehrlinge aus

Die Suche nach qualifizierten Fachkräften ist für FM-Unternehmen mitunter eine Herausforderung. Die IFM, die aktuell rund 120 Mitarbeiter zählt, setzt jetzt dem Fachkräftemangel eine entsprechende Lehrlingsausbildung entgegen. Wie der der Dienstleister mitteilen lässt, ist die IFM nunmehr von der Wirtschaftskammer als Lehrbetrieb anerkannt worden, ausgebildet wird in den Bereichen Installations- und Gebäudetechnik. Als Lehrlingsausbilder fungiert Lutfi Ziba, selbst Installateurmeister und Leiter des Sanitär-Teams im Unternehmen.
IFM-Geschäftsführer Guido Pfeifer sagt: "Unser Unternehmen...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
13.04.2021

Neues Konzept an CEC der TU Wien

Im Rahmen eines Online-Pressegesprächs präsentierte das Continuing Education Center der TU Wien ein neues Weiterbildungskonzept, inklusive der vier neu definierten Weiterbildungs-Cluster.
Im Zentrum der berufsbegleitenden TUW-Weiterbildung steht weiterhin die Vermittlung neuester Erkenntnisse aus Forschung und Praxis. Zusätzlich soll Führungskräften ein Fundament gegeben werden, um einerseits mehr Sicherheit beim Treffen wichtiger Entscheidungen zu haben und andererseits neue Handlungsspielräume in einer technologiegetriebenen Welt aufzeigen zu können. Auf dieser Basis wurden vier (zum...

Merken
>>Weiterlesen