Exportieren ics
Merken

ImmoZert Bewertungssymposium

Start-/Enddatum
-
Kategorie
Seminar
Veranstalter
ÖVI Akademe
Veranstalter E-Mail
office@ovi.at
Einladung erforderlich
Nein
Location
Conference Center der ÖVI Immobilienakademie
Land
Österreich

Das ImmoZert Bewertungssysmposium bietet auch heuer wieder ein kompaktes und prägnantes Update zu den aktuellsten Themen rund um die Immobilienbewertung. Die brisanten Inhalte werden in gewohnter Form von Expertinnen und Experten der österreichischen und deutschen Immobilienwirtschaft aufbereitet und präsentiert.

Mittlerweile spielt Nachhaltigkeit auch in der Wirtschaft eine zentrale Rolle. Die Immobilienbranche ist zweifelsohne ein entscheidender Faktor im Kampf gegen die Klimaerwärmung. Doch welche Rolle nimmt dabei die Immobilienbewertung ein? Welche Auswirkungen bringt die EU-Taxonomie-Verordnung mit sich?

Außerdem wird bei der Veranstaltung die ÖNORM B 1802-1 behandelt. Können im Diskurs aktuelle Änderungswünsche geortet werden?

Im Anschluss steht die Parifizierung nach dem WE 1948 auf der Agenda. Wo entstehen Änderungsrechte aufgrund der WEG-Novelle 2022?

Abgerundet wird der knackige Nachmittag durch einen Ausblick in die Zukunft. Wie wird sich die automatisierte Bewertung entwickeln?

Das traditionelle Bewertungssymposium der ImmoZert wird am 16. September 2021 unter Einhaltung der geltenden COVID-19-Bestimmungen im Conference Center der ÖVI Immobilien­kademie durchgeführt, sowohl als Präsenz­veranstaltung wie auch als Streaming-Variante.

https://symposium.ovi.at/

Artikel
Leider gibt es derzeit keine Artikel zu diesem Inhalt. Haben Sie aktuelle Neuigkeiten? Kontaktieren Sie unser Redaktionsteam unter redaktion@imv-medien.at.

Registrieren
/ Anmelden