Immotermin

ÖVI Winterseminar -
9. Immobilienforum Wien 2024 -
ADOMO Holding
360 Grad DIENSTLEISTUNG rund um die Immobilie

ADOMO ist eine Tochter von SORAVIA und bündelt seit 2018 das bewährte Dienstleistungsportfolio von SORAVIA in den Bereichen Asset-, Property- und Facility-Management.

Die spezialisierten Unternehmen unter dem Dach von ADOMO decken österreichweit die Geschäftsbereiche Gebäudereinigung, Schädlingsbekämpfung, Hausbetreuung, Hausverwaltung, Immobilien Vermarktung und -beratung, Personalmanagement, Concierge Service, Maler- und Bodenleger, Sicherheitstechnik, Heiztechnik, Klimatechnik sowie Energie- und Gebäudemanagement inkl. Photovoltaik ab.

Im Jahr 2020 erwirtschaftete die ADOMO einen Umsatz von rund EUR 100 Mio., beschäftigt aktuell über 2.100 Mitarbeiter und verwaltet ein Immobilienvermögen von rund EUR 3 Mrd.
address
Thomas-Klestil-Platz 3, 1030 Wien

SORAVIA Investment Management GmbH

Network
Sie müssen ein aktives Unternehmens Abo haben, um diese Information sehen zu können.
Firmenbuch
Sie müssen ein aktives Unternehmens Abo haben, um diese Information sehen zu können.

SORAVIA Investment Management GmbH


FN: 491458h
Stammkapital: EUR 35.000
Schnirchgasse 17, 1030, Wien, AUT

Gegründet am:

GESCHÄFTSFÜHRER/IN (handelsrechtlich)
Mag. Peter Steurer

GESCHÄFTSFÜHRER/IN (handelsrechtlich)
Carlo Soravia

Shareholder (100%)
Soravia Investment Holding GmbH

Quelle: Firmenbuch / Republik Österreich, vertreten durch das Bundesministerium für Justiz

Offices

Thomas-Klestil-Platz 3, 1030 Wien

Artikel
Immoflash
12.02.2024

Soravia ließ Mega-Deal platzen

Ende 2021 hatte die Soravia einen Kaufvertrag über ein 4,2 ha großes bebautes Grundstück der Deutschen Fonds Holding (DFH) bei Unterföhring bei München für einen Kaufpreis von circa 115 Millionen Euro unterschrieben. Bis 2028 hätte auf dem Gelände, auf dem die Allianz ein Rechenzentrum betrieb, ein Bürocampus mit mindestens 55.000 m² BGF entstehen sollen. Nachdem Soravia mehrere Zahlungziele verstreichen ließ, ist der Deal nun geplatzt, berichtete kürzlich Fonds Professionell online. Nach einer Anzahlung von zehn Prozent des Kaufpreises...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
07.02.2024

Grätzlzentrum Fabrik1230 im Plan

Vor dem Hintergrund durchaus spannender Zeiten auch für die Soravia-Gruppe gibt es auch positive Nachrichten. So hat Soravia heute bekannt gegeben, dass die laufende Realisierung des Grätzlzentrums Fabrik1230 zwölf Monate nach Baustart weiterhin im Zeitplan sind. Mehr als ein halbes Jahr vor geplanter Fertigstellung im Herbst 2024 sind bereits rund zwei Drittel der Flächen des nachhaltigen Grätzlzentrums mit vielfältigem Nutzungsmix vergeben. Auf rund 10.000 m² realisiert Soravia einen Mix aus Gastronomie-, Gewerbe-, Veranstaltungs-, Freizeit- und Kulturangeboten,...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
25.01.2024

Turbulenzen bei Soravia-Tochter

Gröbere Turbulenzen scheint es derzeit bei der deutschen Soravia-Tochter One Group zu geben. Kürzlich hatte ein deutscher Blogger berichtet, dass die One Group ihre Zinszahlungen teilweise vorübergehend ausgesetzt hat.  Laut "investmentcheck Deutschland" hätte das Hamburger Immobilienfondshaus die Zinszahlung für das vierte Quartal 2023 allerdings nur für vier von insgesamt 25 Fonds vorübergehend ausgesetzt. Spannend wird es im jetzt laufenden Quartal. Bis dahin hat One nämlich Zeit, diese Zinszahlungen nachzuholen.Heute wurde darüber hinaus ein...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
18.01.2024

Auch Soravia konzentriert sich auf Hotels

Jetzt kommen alle jene Projekte auf den Markt, welche in den Krisenjahren gestartet worden waren. Und das auch beim Verkauf an Endinvestoren besonders erfolgreich. Auch Soravia konzentriert sich daher neuerdings auf diese attraktive Assetklasse. Ein aktuelles Projekt ist das im Rahmen des neuen Stadtquartier „Zollhafen Elements“ fertiggestellte Hotel am Mainzer Hafenbecken. Es wird jetzt an die H-Hotels übergeben. Der Hotelbetrieb Für Soravia ein weiterer wichtiger Schritt, um den Geschäftsbereich Hospitality in Deutschland voranzutreiben. Dieser zählt zu einer der...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
27.11.2023

Neuer Publikums-AIF der One Group

Die One Group bringt einen neuen Publikums-AIF, den "ProReal Europa 11" auf den Markt. Bei dem Anlageprodukt handelt es sich um einen risikogemischten Publikums-AIF. Als externe AIF-Kapitalverwaltungsgesellschaft fungiert das HTB Hanseatische Fondshaus. Im Rahmen der Portfolioverwaltung arbeitet die Kapitalverwaltungsgesellschaft mit der One Capital Advisors zusammen, die die KVG zum Beispiel bei der Auswahl der Zielgesellschaften unterstützt. Dabei gibt es eine Partnerschaft mit Soravia, der Muttergesellschaft der One Group, wobei auf eine bestehende Immobilienpipeline zugegriffen wird. Soravia...

Merken
>>mehr lesen
Jobs

Derzeit gibt es keine Jobinserate für diese Firma

Events

Derzeit gibt es keine Events für diese Firma