UNTERNEHMENSPROFILE

Immotermin

ÖVI Winterseminar -
9. Immobilienforum Wien 2024 -
C&P Immobilien
Im Jahr 2006 gründeten Markus Ritter und Thomas Schober-Plankl aus tiefer Überzeugung, dass die Immobilie das Potenzial zur Anlageform der Zukunft hat, die C&P Immobilien AG. Was 2006 als ein Unternehmen mit fünf Mitarbeitern im Süden von Graz begann, ist jetzt der Marktführer für Anlegerwohnungen im Privatkundensegment. Neben unserem erfolgreichen Produkt, der Anlegerwohnung, werden wir uns zukünftig neuen Produkten widmen. Neben innovativen Ideen rund ums Wohnen werden wir uns auch mit zukunftsweisenden Formen des Arbeitens beschäftigen.
office-phone
+43 5 0316 100
address
Brauquartier 2, 8055 Graz

C&P Immobilien AG

Network
Sie müssen ein aktives Unternehmens Abo haben, um diese Information sehen zu können.
Firmenbuch
Sie müssen ein aktives Unternehmens Abo haben, um diese Information sehen zu können.

C&P Immobilien AG


FN: 279120x
Stammkapital: EUR 125.000
Brauquartier 2, 8055, Graz, AUT

Gegründet am:

VORSTAND
Ing Markus Ritter

VORSTAND
Ing Thomas Schober-Plankl

VORSTAND
DI Andreas Grabner

Quelle: Firmenbuch / Republik Österreich, vertreten durch das Bundesministerium für Justiz

Offices

Brauquartier 2, 8055 Graz

Artikel
Immoflash
24.07.2023

Neuer CEO bei Alpenimmobilien

Albert Sacher, der neben seiner Funktion als Vertriebsvorstand der C&P Immobilien seit 2021 auch als strategischer Geschäftsführer der C&P-Tochter ‚Alpenimmobilien‘ tätig war, wird sich nun als CEO vollständig auf dieses Unternehmen konzentrieren. Mit der Erweiterung des Managements scheidet Sacher damit aus dem Vorstand der C&P Immobilien aus. Die Vorstandsagenden Vertrieb der C&P gehen zurück an CEO Markus Ritter, der diese Funktion bis 2019 inne hatte. Sacher wird sich bei Alpenimmobilien auf die Vertriebsleitung, die Konzeption und Einführung...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
08.05.2023

C&P Immobilien startet mit The Port in Wien

Am Freitag hat C&P Immobilien-Geschäftsführer Cyrus Asreahan sein neuestes Projekt präsentiert: The Port soll mit seinem hybriden Service-Living Konzept eine weit gefasste Zielgruppe mit neuen Wohnformen ansprechen. Asreahan dazu: "Uns kennt man als Developer und Immobilienentwickler, aber wir wollen hier als Betreiber Fuß fassen." Und das auch gleich ordentlich. Denn in der ersten Phase sollen in Wien rund 1.000 Einheiten entstehen. Aktuell sind bereits 300 Zimmer in guter Wohnlage außerhalb des Gürtels in Arbeit, die 2026 an den Start gehen werden. Weitere folgen. Nächste Stoßrichtung...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
04.05.2023

Vertriebsstart für C&P in Rostock

C&P Immobilien startet mit dem Verkauf von 34 Kapitalanlegerwohnungen im 'Everstower' Rostock. Sämtliche Wohnungen sind bereits vermietet. Die Mietrendite beläuft sich auf 3,5 Prozent.
Der Everstower umfasst 19 sternförmig angelegte Vollgeschosse mit 162 Wohneinheiten auf insgesamt 7.946 m² Wohnfläche. Umfassend saniert startete der 1974 errichtete Monolith im Nordwesten des Stadtzentrums in seinen zweiten Frühling.
Alle Wohnungen sind bereits vermietet, die C&P Immobilien übernimmt dabei die Mietpreisgarantie für die ersten zehn Jahre bzw. bis zum ersten Mieterwechsel. Zusätzlich übernimmt...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
17.02.2023

C&P mit 153,8 Millionen Verkaufsvolumen

Ein herausforderndes Jahr 2022 (Stichworte steigende Zinsen, Inflation, steigende Baukosten, verschärfte Richtlinien bei der Kreditvergabe, Ukraine) geht in ein weiteres herausforderndes Jahr 2023 über. Markus Ritter, Gründer & CEO der C&P Immobilien, sieht auch die kommenden 12 Monate als Bewährungsprobe für die gesamte Branche. Trotz großer Herausforderungen hat die Inflation nur einen ernstzunehmenden Gegenspieler: Die Immobilie. Vor allem Privatkund:innen setzen verstärkt auf den Inflationskiller Immobilie. In Zahlen ausgedrückt: Das kumulierte Verkaufsvolumen betrug im Jahr 2022 153.8...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
05.09.2022

C&P Immobilien kauft Bergdorf Zipflwiese

Die Business Unit 'Vacation Properties' der C&P Immobilien übernimmt das kürzlich erworbene Bergdorf Zipflwiese im bayerischen St. Englmar und beauftragt die eigene Betreibergesellschaft C&P Alps Resorts mit der Vermarktung des Bergresorts.
Die insgesamt 16 hochwertigen, vom Vorbesitzer in jahrelange Arbeit geplanten und errichteten Holzblockhäuser bilden auf ca. 900 Metern Seehöhe gemeinsam mit dem Empfangshaus das namensgebende "Bergdorf". Detail am Rande: Es handelt sich dabei um sogenannte "Naturstammhäuser", da die zum Bau verwendeten regionalen Tannenbäume ihre natürliche Form behalten...

Merken
>>mehr lesen
Jobs

Derzeit gibt es keine Jobinserate für diese Firma

Events

Derzeit gibt es keine Events für diese Firma