Aktuell

Immoflash
25.10.2021

Invesco startet Hotel in Florenz

Invesco Real Estate erweitert europäisches Hotelprogramm mit Eröffnung des neuen 25hours Hotel Piazza San Paolino in Florenz.
Realisiert wurde die Umsetzung dieses außergewöhnlichen und sehr umfangreichen Hotelprojektes dank einer Kooperation zwischen dem neuen Eigentümer Invesco Real Estate, dem Projektentwickler Art-Invest Real Estate und 25hours Hotels als Betreiber. Art-Invest Real Estate hatte die Liegenschaft, ein historisches Bankgebäude aus dem 18. Jahrhundert, im Jahr 2017 erworben und zu einem Hotel umgebaut. Das aus drei Immobilien bestehende Gebäudeensemble umfasst eine Fläche...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
25.10.2021

Nachverdichten statt unbegrenzt wachsen

Immer mehr grüne Wiesen, die Neubauten zum Opfer fallen, und das, obwohl wir in der Pandemie gerade die Wichtigkeit von Grün- und Freiräumen erkannt haben. Ist der Bodenverbrauch unaufhaltbar oder gibt es Lösungsansätze für neue Wege in der Raumplanung? Diesen Fragen ging die Konferenz „Österreich verschwindet II“, veranstaltet von der Research Studios Austria Forschungsgesellschaft und der Ziviltechnikerkammer Oberösterreich-Salzburg in Salzburg nach. Politische Vertreter und wissenschaftliche Expert diskutierten über Strategien gegen den Flächenverbrauch.
Wer sehen will, wieviel...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
25.10.2021

Wachstum geht ungebremst weiter

Auch im dritten Quartal konnte der Münchener Logistik- und Lagerflächenmarkt seine starke Performance aus dem ersten Halbjahr fortsetzen. Ende September beläuft sich der Flächenumsatz demzufolge auf 258.000 m². Damit konnte nicht nur der Vorjahreswert um gut 55 Prozent, sondern auch der zehnjährige Durchschnitt um knapp 30 Prozent deutlich übertroffen werden. Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate.
„Wie stark die Nachfrage war, zeigt sich auch daran, dass es das drittbeste jemals registrierte Ergebnis ist. Damit reiht sich München nahtlos in die Reihe der Logistikstandorte...

Merken
>>Weiterlesen
   
Immobilien Magazin
11.10.2021

ESG wird Immo-Bewertung erheblich beeinflussen

Österreichische Immobiliensachverständige publizieren gemeinsames Positionspapier zur Berücksichtigung von ESG in der Immobilienbewertung. Der Schluss, der darin von einem Arbeitskreis auf Initiative RICS Österreich und PwC Österreich gezogen wird: ESG wird auch die Zukunft der Immobilienbewertung massiv beeinflussen.

Merken
>>Weiterlesen

Artikel

Immoflash
25.10.2021

Deutsche Wohnpreise steigen weiter

Auch im dritten Quartal steigen die Wohnimmobilienpreise in Deutschland kräftig weiter: Nur in Köln und Berlin steigen die Kaufpreise für Eigentumswohnungen nicht mehr ganz so dynamisch wie im Vorquartal, dafür umso mehr die Preise für Häuser ziehen in Berlin, Köln und München weiter. Die Münchener Kaufpreise für Häuser zum Kauf ziehen in Bestand und Neubau gegenüber dem Vorquartal wieder stärker an.
In Frankfurt am Main gaben die Angebotspreise für Einfamilienhäuser im Bestand hingegen leicht nach. Die Kaufpreise für Häuser zum Kauf stagnierten in Hamburg.
Die Preisdynamik bei...

Merken
>>Weiterlesen
Immobilien Magazin
13.10.2021

ISG gewinnt Aufträge in Höhe von 180 Millionen Euro

Der international tätige Baudienstleister ISG verzeichnet ein erhebliches Auftragswachstum im Kerngeschäft Aus- und Umbau von Büroimmobilien. Seit den Sommermonaten konnte das Unternehmen im Bereich Zentraleuropa sieben neue Projekte mit einem Gesamtumfang von 180 Millionen Euro akquirieren. Das gab ISG während der Expo Real bekannt.

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
18.10.2021

Invester entwickelt in Donaustadt

Mit einem nachhaltigen Wohnbau dehnt Invester United Benefits ihre Pipeline auf Wien-Donaustadt aus. Vor wenigen Tagen ist an der Groß-Enzersdorfer Straße 60-62 der Spatenstich für 153 freifinanzierte Mietwohnungen inklusive Freiflächen begangen worden, deren Fertigstellung mit 2023 avisiert worden ist. Zusätzlich zu den Wohnungen sollen allgemein nutzbare Homeoffice-Kojen geschaffen werden. Der Wohnbau soll dabei den ESG-Richtlinien der Konzernmutter United Benefits Holding Rechnung tragen, man strebt eine ÖGNI-Gold-Zertifizierung an. Hinsichtlich Bau- und Energietechnik will das Projekt...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
25.10.2021

Retailmärkte finden aus der Krise

Der Retailmarkt war einer der Assetklassen die am meisten unter der Corona-Pandemie gelitten hatten. Doch im dritten Quartal 2021 ist europaweit gesehen der Turnaround gelungen. Der von Union Investment gemeinsam mit der GfK ermittelte Retail Attractiveness Index, der die Attraktivität der 15 wichtigsten Retailmärkte in Europa misst, erholt sich im zweiten und dritten Quartal 2021 spürbar und klettert auf 113 Punkte. Das sind 14 Punkte mehr als zum entsprechenden Zeitraum des Vorjahres. Der Retail Index für Europa weist damit den höchsten Wert seit drei Jahren auf. Im dritten Quartal 2018...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
25.10.2021

Immobilienpreise steigen auf jeden Fall

Immobilienexperten bei Banken, Pensionskassen und Investment Managern sehen bereits jetzt eine Gefahr der Blasenbildung der eigenen Investments (48 Prozent) oder erwarten eine solche in den nächsten fünf Jahren (55 Prozent). In der aktuellen „Catella Asset-Allokation-Studie 2021: Ergebnisse, Analysen und Handlungsempfehlungen für strategische und zukünftige Immobilieninvestments“ wurden Immobilien-Investoren zu einer sich anbahnenden Zinswende im Euroraum, dem Megatrend Impact Investing und einer steigenden Homeofficequote befragt. Ihre Einschätzungen haben Auswirkungen auf die aktuelle...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
21.10.2021

Boom für Hamburger Logistik

Eine Untersuchung von Loginvest der Region Hamburg zeigt, dass der Logistikimmobilienmarkt bei einer Hallenfläche von insgesamt mehr als 10 Millionen Quadratmetern in über 160 Gewerbegebieten eine aktuell verfügbare Fläche von 560.000 m² aufweist. Das bedeutet, dass die Logistikregion Hamburg eine Leerstandsquote von gerade einmal 5,5 Prozent hat. Aktuell können Flächen in über 70 Logistikobjekten angemietet werden. Der Markt weist dabei einen regen Flächenumsatz auf. 2020 wurden hier mit 490.000 m² rund 37 Prozent mehr Fläche umgesetzt als 2019. „Haupttreiber der Nachfrage ist der...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
21.10.2021

Otto Wulff verkauft in Hamburg

Otto Wulff hat ein neues Wohn- und Geschäftshaus in Hamburg-Wandsbek an die Sparda-Bank Hamburg verkauft. Die Sparda-Bank übernimmt den Neubau mit einer Bruttogeschossfläche von rund 3.650 m² nach Fertigstellung schlüsselfertig. Ein entsprechender Kaufvertrag wurde jetzt beurkundet. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.
Auf dem 850 m² großen Grundstück an der Wandsbeker Zollstraße 100 -102 sind 30 Wohnungen geplant, von denen 10 öffentlich gefördert werden. Außerdem umfasst die Transaktion eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss des Neubaus. In diese soll eine...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
21.10.2021

Heute um 17 Uhr 5 o'clock Tea

Heute um 17 Uhr wird wieder die Branchendiskussionsendung 5 o'clock Tea live zu sehen zu sein. Das spannende Thema ist diesmal Betriebsrestaurants in Zeiten nach Covid-19. Die Coronapandemie hat auch die Büropräsenz erheblich verändert. Auch wenn die Mitarbeiter sukzessive in die Büros zurückkehren, bleibt Homeoffice ein fixer Bestandteil der Arbeitswelt. Damit sind auch immer weniger Mitarbeiter gleichzeitig im Büro. Für Betriebsrestaurants eine Herausforderung, muss sie doch einerseits mit wesentlich weniger Personen kalkulieren und obendrein mit Umsatzeinbußen kämpfen. Doch wie richtet...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
21.10.2021

Real Corp 2021 toller Erfolg

250 Teilnehmer aus aller Welt haben an der Real Corp 2021 und ihrem umfangreichen Rahmenprogramm teilgenommen. Trotz der weiterhin aufrechten Pandemiesituation konnten wir über 100 Teilnehmer dank eines umfassenden, mit den entsprechenden Stellen der BOKU entwickelten Covid-19-Präventionskonzepts in Präsenz begrüßen. Es handelte sich bei der Real Corp 2021 um eine vollhybride Veranstaltung und gleichzeitig um eine der ersten größeren Präsenz-Konferenzen nach längerer Zeit in Wien - es kam durchaus echtes Konferenz-Feeling auf. Dank der hervorragenden Kooperation mit dem Institut für Raumplanung,...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
21.10.2021

Millionenstreit in Wien

Bei einem Wiener Büroturm steht Vermietern oder Baufirmen das Wasser bis zum Hals. Ein Streit um Millionen steht am Anfang. Morgen in immo7-News: wer um Millionen fürchten muss und warum.
Außerdem: Welcher Hoteldevelper ausgerechnet jetzt ein weiteres Hotel im Ausland eröffnet und warum der Standort ein gar nicht so schicker Industrieort ist. Und: Wo in Österreich jetzt ein neues Hotelprojekt gestartet hat und was dort rundum sonst noch so passieren kann. immo7 hat die Details und die Bilder dazu.
So können Sie sich bei den immo7 News anmelden: Einfach auf immoseven.at klicken, Daten eingeben...

Merken
>>Weiterlesen