Aktuell

Immoflash
14.06.2021

Adlerhorst übernimmt Baufeld in Hamburg

Im Hamburger Großprojekt Tarpenbeker Ufer ist das letzte Baufeld verkauft worden. Die Adlerhorst Baugenossenschaft übernimmt 62 größtenteils öffentlich geförderte Mietwohnungen. Ein entsprechender Kaufvertrag wurde jetzt beurkundet. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Otto Wulff stellt das Quartier noch dieses Jahr fertig.
Die Transaktion umfasst einen fünfgeschossigen Baukörper mit einer Bruttogeschossfläche von 5.500 m². 59 Wohnungen werden als öffentlich geförderte Mietwohnungen konzipiert, weitere 3 als frei finanzierte Mietwohnungen. Jede der 1- bis...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
14.06.2021

Die wichtigsten Infos jeden Morgen ins Ohr

Auf dem Weg zur Arbeit oder zum nächsten Termin: Seit heute früh ergänzt das immoflash Morgenjournal unsere Medienprodukte um einen Morgen-Podcast, der an alle immoflash-Abonnenten versandt wird. In unserem neuen immoflash Morgenjournal bekommen Sie von Montag bis Donnerstag jeden Morgen um 7:00 Uhr alle wichtigen Schlagzeilen und einen detaillierten Bericht kompakt als Podcast geliefert. In der drei- bis vierminütigen Sendung lässt sich innerhalb ein schneller Überblick über die Immobilienwelt verschaffen. Damit finden Immo-Professionals das perfekte Rüstzeug, um informiert in den Arbeitstag...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
14.06.2021

Spatenstich für Projekt Stettner.Weg

Die NOE Immobilien Development (NID) realisiert startet mit dem Projekt „Stettner.Weg“. In Korneuburg wurde heute - unter Rücksichtnahme und unter Einhaltung sämtlicher derzeit geltender Corona-Maßnahmen - in Anwesenheit von Landtagsabgeordneten Bürgermeister Christian Gepp sowie Vertretern der Baubehörden, des Planers Duda, Testor. Architektur, des ausführenden Generalunternehmers Handler Bau, der Spatenstich für das Projekt vorgenommen. Insgesamt entstehen 93 freifinanzierte Wohneinheiten im Eigentum mit Nutzflächen von 46 m² bis 116 m², mit Kaufpreisen ab 245.000,00 Euro, davon...

Merken
>>Weiterlesen
   
Immoflash
14.06.2021

Adlerhorst übernimmt Baufeld in Hamburg

Im Hamburger Großprojekt Tarpenbeker Ufer ist das letzte Baufeld verkauft worden. Die Adlerhorst Baugenossenschaft übernimmt 62 größtenteils öffentlich geförderte Mietwohnungen. Ein entsprechender Kaufvertrag wurde jetzt beurkundet. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Otto Wulff stellt das Quartier noch dieses Jahr fertig.
Die Transaktion umfasst einen fünfgeschossigen Baukörper mit einer Bruttogeschossfläche von 5.500 m². 59 Wohnungen werden als öffentlich geförderte Mietwohnungen konzipiert, weitere 3 als frei finanzierte Mietwohnungen. Jede der 1- bis...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
14.06.2021

Endspurt für TrIIIple

Mit dem TrIIIple ist jetzt ein markanter Landmark am Donaukanal in Wien kurz vor der Fertigstellung. Im Rahmen einer Live-Präsentation im TrIIIple 2 verweisen die Entwickler Soravia und ARE auf einen Verwertungsstand von über 90 Prozent. Der TrIIIple 1 soll im Herbst finalisiert werden, Ende März ist bereits der Turm 3 mit voll möblierten Microapartments an den neuen Eigentümer Corestate übergeben worden. Damit findet demnächst eines der größten Bauprojekte in Wien nach rund vier Jahren sein Ende. Über 300 Millionen Euro sind in das Stadtquartier nahe des TownTown investiert worden, im...

Merken
>>Weiterlesen

Artikel

Immoflash
14.06.2021

Erste Immo KAG kauft in Wien-Simmering

Die Erste Immobilien KAG investiert 68 Millionen Euro in eine nachhaltige Wohnhausanlage in Wien-Simmering: In einer jungen Wohngegend am Rosa-Jochmann-Ring 12 entstehen 322 Wohnungen in Niedrigenergiebauweise nach dem höchsten Nachhaltigkeitsstandard (klimaaktiv-Gold). Insgesamt wird eine Nutzfläche von 16.500 Quadratmetern geschaffen. Herzstück der Wohnhausanlage mit ihren 8 Baukörpern ist die an die Erdwärme gekoppelte Heiz- und Kühlautomatik, die erst bei wenigen Projekten dieser Art installiert wurde. Der Gebäudekomplex soll im Sommer 2024 an die MieterInnen übergeben werden.
Bei...

Merken
>>Weiterlesen
Immobilien Magazin
01.06.2021

Sorry Platon!

Sie ist die Urmutter aller versunkenen Städte - und seit Jahrhunderten suchen seriöse und pseudowissenschaftliche Forscher aller Couleur nach ihren Ursprüngen: Atlantis. Was offenbar kaum jemanden interessiert: Was Platon uns eigentlich sagen wollte, als er sie beschrieb.

Von der Antarktis bis nach Brasilien - die Hypothesen, wo sich die sagenumwobene versunkene Stadt Atlantis befunden haben könnte, spinnen ein mittlerweile recht feinmaschiges Netz. Alles, was die Weltgeschichte an Mysterien und historischen Lücken zu bieten hat, wird in dieses Netz verwoben und mit Atlantis in Verbindung...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
01.06.2021

Ringstraßenpalais steht zum Verkauf

Erstmals seit 60 Jahren steht das historische Büropalais an der Schottengasse 10/Schottenring1/Maria-Theresien-Straße 2 an der Wiener Ringstraße zum Verkauf. Das berichtet Otto Immobilien, die mit dem Verkauf exklusiv beauftragt worden sind. Der Gebäudekomplex ist 1870 durch den K.u.k-Hofbaumeister Anton Ritter Ölzelt von Newin errichtet worden und weist eine erweiterbare Fläche von aktuell 7.300 m² auf. Es ist langfristig an namhafte Unternehmen vermietet. Die Vermarktung erfolgt im Rahmen eines zweistufigen strukturierten Bieterverfahrens. Christoph Lukaschek, Leiter Investment bei Otto...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
14.06.2021

Elk intensiviert Mehrgeschosswohungsbau

Elk Bau und die Mitras Holding konnten beim Wohnpark Ober-Grafendorf nur 12 Wochen nach Beginn der Hochbauarbeiten die Dachgleiche feiern. 10 Minuten von St. Pölten entfernt realisiert die Projektpartner das derzeit größte Holzbauprojekt Österreichs. In vier Bauphasen entstehen insgesamt 168 Eigentumswohnungen in hochentwickelter Holzbauweise.
„Wir sind stolz, auch in diesen herausfordernden Zeiten dank der perfekten, engagierten Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten einen planmäßigen Baufortschritt, sowie einen sehr guten Verkaufserfolg vorweisen zu können“, so Bernhard Nagel von...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
14.06.2021

Maurer übernimmt in Stuttgart

Neuzugang bei BNP Paribas Real Estate: Dominik Maurer übernimmt ab dem 1. Juli als Director Regional Investment die Verantwortung für die Leitung und die Weiterentwicklung der Investment-Aktivitäten in der Metropolregion Stuttgart. Vor seinem Einstieg bei BNP Paribas Real Estate war er rund sieben Jahre lang im Stuttgarter Investment-Team bei Savills tätig - zuletzt als Director und Teamlead. Weitere namhafte Stationen seiner Karriere waren Patron Capital, Hines Immobilien sowie die Verifort Capital Group, wo er unter anderem Transaktionen für die jeweiligen Investmentfonds der Unternehmen...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
14.06.2021

Endspurt für TrIIIple

Mit dem TrIIIple ist jetzt ein markanter Landmark am Donaukanal in Wien kurz vor der Fertigstellung. Im Rahmen einer Live-Präsentation im TrIIIple 2 verweisen die Entwickler Soravia und ARE auf einen Verwertungsstand von über 90 Prozent. Der TrIIIple 1 soll im Herbst finalisiert werden, Ende März ist bereits der Turm 3 mit voll möblierten Microapartments an den neuen Eigentümer Corestate übergeben worden. Damit findet demnächst eines der größten Bauprojekte in Wien nach rund vier Jahren sein Ende. Über 300 Millionen Euro sind in das Stadtquartier nahe des TownTown investiert worden, im...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
14.06.2021

Quartier Rauchmühle fertiggestellt

Die Prisma hat gemeinsam mit der Salzburg Wohnbau das Großprojekt Quartier Rauchmühle fertiggestellt.
Als Ergänzung zum historischen Industrieensemble Rauchmühle, den renaturierten Bachläufen der Glan und des Maxglaner Mühlbaches, wurden acht neue Baukörper nach Plänen des norwegischen Architekturbüros Helen & Hard errichtet. Am Standort entstanden insgesamt 223 Wohnungen, davon 78 freifinanzierte Miet- und Eigentumswohnungen, die von der Prisma Unternehmensgruppe realisiert wurden und 145 geförderte Mietwohnungen, die die Salzburg Wohnbau errichtete.
Für die Umsetzung geförderter...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
14.06.2021

Zwei neue Motel Ones in Köln und Bonn

Zwei Neueröffnungen am Hotelmarkt für die Budget Design Hotelgruppe Motel One: Anfang Juni eröffnete das vierte Hotel in Köln. Der Neubau liegt im Herzen des neu entwickelten Stadtquartiers MesseCity, verfügt über 308 Zimmer und steht in puncto Interieurdesign ganz im Zeichen der Medienstadt. Ein Neustart zeichnet sich für Motel One auch mit dem zweiten Hotel in Bonn ab, das im November 2020 seine Tore geöffnet hat und sich jetzt freut, nach vielen Monaten die Gäste in 235 Zimmern im nachhaltigen Design zu beherbergen. „Wir hoffen, dass wir mit dem aktuellen Restart viele Gäste in unseren...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
14.06.2021

Hohe Zustimmung für Leiner-Areal

Zwei Drittel der Wienerinnen und Wiener antworten auf die Frage, wie ihnen die Quartiersentwicklung am Areal des ehemaligen Leiner-Möbelhaues in der Mariahilfer Straße („KaDeWe-Wien“) gefalle, entweder mit „sehr gut“ oder „eher gut“. Insbesondere die jüngeren Altersgruppen zeigen sich begeistert: Knapp 80 Prozent der befragten 14-19-Jährigen und 76 Prozent der 20-29-Jährigen bewerten das Projekt mit „gefällt mir sehr gut“ bis „gefällt mir eher gut“. Das ergibt eine von Marketagent durchgeführten Umfrage im Auftrag von Signa. Interviewt wurden 1510 Wienerinnen und Wiener...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
14.06.2021

ECE übernimmt Shopping-Center "Romaest"

Neuzugang für das Center-Management-Portfolio der ECE: Das Unternehmen übernimmt ab Juli 2021 das langfristige Management und die Vermietung des italienischen Shopping-Centers "Romaest". Die ECE verantwortet zukünftig das gesamte Asset und Property Management für das Objekt aus einer Hand, das bisher mit CBRE Global Investors und Savills an zwei unterschiedliche Dienstleister vergeben war. Auftraggeber und Eigentümer des Centers ist der langfristig orientierte singapurische Staatsfonds GIC,.
Das "Romaest" ist mit einer Mietfläche von über 100.000 m² und über 210 Shops eines der größten...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
14.06.2021

Aggregate Holding mit Milliardendeal

Wie bereits das immoflash Morgenjournal berichtete, hat die Aggregate Holding um Günther Walcher in Berlin das Großprojekt Fürst am Kurfürstendamm gekauft. Mit einem Volumen von 1,02 Milliarden Euro für Erwerb und Entwicklung handelt es sich dabei um eine der größten Immobilientransaktionen des Jahres in Deutschland. Finanziert hat den Deal die Corestate-Tochter Aggregate Financial Services Erst vor zwei Wochen hat die Corestate das Unternehmen von der Aggregate Holding übernommen.
Verkäufer ist eine Tochterfirma von Vivion, die das Ensemble Ende 2019 übernommen hatte. Entwickelt wird...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
14.06.2021

Swiss Life Select startet Immo-Geschäft

Swiss Life Select plant die Erweiterung des Geschäftsmodells und steigt in diesem Jahr in das Immobiliengeschäft ein.
„Wir beraten unsere Kunden entlang des Lebenszyklus. Dabei steht das Kundeninteresse im Mittelpunkt. Die eigene Wunschimmobilie ist eine der größten privaten Investitionen im Leben. Es ist der Lebensmittelpunkt, der Platz, wo man seine eigene Geschichte schreibt, der Ort, der Sicherheit, Zufriedenheit und Heimat bietet. Mit der Erweiterung des Geschäftsmodells können wir unsere Kunden zukünftig noch besser dabei unterstützen, die richtige Entscheidung zu treffen und...

Merken
>>Weiterlesen