Aktuell

Immoflash
25.10.2021

Invesco startet Hotel in Florenz

Invesco Real Estate erweitert europäisches Hotelprogramm mit Eröffnung des neuen 25hours Hotel Piazza San Paolino in Florenz.
Realisiert wurde die Umsetzung dieses außergewöhnlichen und sehr umfangreichen Hotelprojektes dank einer Kooperation zwischen dem neuen Eigentümer Invesco Real Estate, dem Projektentwickler Art-Invest Real Estate und 25hours Hotels als Betreiber. Art-Invest Real Estate hatte die Liegenschaft, ein historisches Bankgebäude aus dem 18. Jahrhundert, im Jahr 2017 erworben und zu einem Hotel umgebaut. Das aus drei Immobilien bestehende Gebäudeensemble umfasst eine Fläche...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
28.10.2021

Rekord-Wohnbau in Wiesbaden

Während in den meisten deutschen Metropolen - bis vielleicht in Hamburg - die Wohnbaugenehmigungen stagnieren, eilt so mancher Secondary von Rekord zu Rekord. Besonders stark ist die Entwicklung in Wiesbaden - dort haben die Wohnbauentwicklungen- und Genehmigungen in den vergangenen fünf erheblich zugenommen, im Vorjahr ist sogar ein Alltime-High bei den Fertigstellungen eingefahren worden. Laut Colliers International übertrifft Wiesbaden mit knapp 2.000 neuen Wohnungsgenehmigungen im Jahr 2020 Wiesbaden den vorherigen Fünjahresdurchschnitt (2015 bis 2019) um das Doppelte. Auch bei den Wohnungsfertigstellungen...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
27.10.2021

Deutsches Eigentum kaum noch teurer

Der F+B-Wohn-Index Deutschland als Durchschnitt der Preis- und Mietentwicklung von Wohnimmobilien für alle Gemeinden in Deutschland stieg im 3. Quartal 2021 im Vergleich zum Vorquartal nur noch um 0,3 Prozent und im Vergleich zum Vorjahresquartal um 3,3 Prozent. Die mit dem Index gemessene Wachstumsdynamik hat sich also im Verlauf des 3. Quartals 2021 in der Gesamtschau des deutschen Wohnimmobilienmarktes noch weiter abgeschwächt.
Ursachen waren sowohl die deutlich reduzierten Preissteigerungen für Eigentumswohnungen und Einfamilienhäusern als auch die Stagnation bei den Angebots- und Bestandsmieten....

Merken
>>Weiterlesen
   
Immobilien Magazin
11.10.2021

ESG wird Immo-Bewertung erheblich beeinflussen

Österreichische Immobiliensachverständige publizieren gemeinsames Positionspapier zur Berücksichtigung von ESG in der Immobilienbewertung. Der Schluss, der darin von einem Arbeitskreis auf Initiative RICS Österreich und PwC Österreich gezogen wird: ESG wird auch die Zukunft der Immobilienbewertung massiv beeinflussen.

Merken
>>Weiterlesen

Artikel

Immoflash
28.10.2021

Hamburg bleibt Logistik-Hotspot

er Hamburger Lager- und Logistikflächenmarkt (inkl. Umland) setzt seine positive Entwicklung des ersten Halbjahres weiter fort und erzielt in den ersten drei Quartalen 2021 einen Flächenumsatz von insgesamt 431.000 m². Dieses Ergebnis liegt knapp 27 Prozent über dem Vorjahreswert und rd. 19 Prozent über dem Durchschnitt. Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate.
„In den vergangenen zehn Jahren lag der Wert lediglich 2015 nach neun Monaten auf einem noch höheren Niveau. Im Vergleich mit den anderen großen deutschen Logistik-Hubs, die ebenfalls überwiegend überdurchschnittliche...

Merken
>>Weiterlesen
Immobilien Magazin
13.10.2021

ISG gewinnt Aufträge in Höhe von 180 Millionen Euro

Der international tätige Baudienstleister ISG verzeichnet ein erhebliches Auftragswachstum im Kerngeschäft Aus- und Umbau von Büroimmobilien. Seit den Sommermonaten konnte das Unternehmen im Bereich Zentraleuropa sieben neue Projekte mit einem Gesamtumfang von 180 Millionen Euro akquirieren. Das gab ISG während der Expo Real bekannt.

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
21.10.2021

Immohold kauft Betriebsobjekt in Liesing

Der in Österreich und CEE agierende Entwickler, Bauträger und Immobilienbetreiber Immohold hat ein Betriebsobjekt in Wien Liesing von der Bilfinger Industrial Services erworben. Das berichtet Colourfish Real Estate Immobilienmakler, die den Deal vermittelt hatte. Bei der Betriebsliegenschaft handelt es sich um ein 12.000 m² großes Grundstück mit einem Bestandsgebäude, dass Bilfinger bereits Anfang der 1970er Jahre zur Eigennutzung erbaut und seitdem fortlaufend weiterentwickelt hat. Die Büroflächen umfassen rund 6.350 m², hinzu kommt eine Halle mit rund 2.300 m² und 150 KfZ-Stellplätze....

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
18.10.2021

Invester entwickelt in Donaustadt

Mit einem nachhaltigen Wohnbau dehnt Invester United Benefits ihre Pipeline auf Wien-Donaustadt aus. Vor wenigen Tagen ist an der Groß-Enzersdorfer Straße 60-62 der Spatenstich für 153 freifinanzierte Mietwohnungen inklusive Freiflächen begangen worden, deren Fertigstellung mit 2023 avisiert worden ist. Zusätzlich zu den Wohnungen sollen allgemein nutzbare Homeoffice-Kojen geschaffen werden. Der Wohnbau soll dabei den ESG-Richtlinien der Konzernmutter United Benefits Holding Rechnung tragen, man strebt eine ÖGNI-Gold-Zertifizierung an. Hinsichtlich Bau- und Energietechnik will das Projekt...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
28.10.2021

Rekord-Wohnbau in Wiesbaden

Während in den meisten deutschen Metropolen - bis vielleicht in Hamburg - die Wohnbaugenehmigungen stagnieren, eilt so mancher Secondary von Rekord zu Rekord. Besonders stark ist die Entwicklung in Wiesbaden - dort haben die Wohnbauentwicklungen- und Genehmigungen in den vergangenen fünf erheblich zugenommen, im Vorjahr ist sogar ein Alltime-High bei den Fertigstellungen eingefahren worden. Laut Colliers International übertrifft Wiesbaden mit knapp 2.000 neuen Wohnungsgenehmigungen im Jahr 2020 Wiesbaden den vorherigen Fünjahresdurchschnitt (2015 bis 2019) um das Doppelte. Auch bei den Wohnungsfertigstellungen...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
27.10.2021

Deutsches Eigentum kaum noch teurer

Der F+B-Wohn-Index Deutschland als Durchschnitt der Preis- und Mietentwicklung von Wohnimmobilien für alle Gemeinden in Deutschland stieg im 3. Quartal 2021 im Vergleich zum Vorquartal nur noch um 0,3 Prozent und im Vergleich zum Vorjahresquartal um 3,3 Prozent. Die mit dem Index gemessene Wachstumsdynamik hat sich also im Verlauf des 3. Quartals 2021 in der Gesamtschau des deutschen Wohnimmobilienmarktes noch weiter abgeschwächt.
Ursachen waren sowohl die deutlich reduzierten Preissteigerungen für Eigentumswohnungen und Einfamilienhäusern als auch die Stagnation bei den Angebots- und Bestandsmieten....

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
27.10.2021

Erste Wohnmesse ist zurück

Am 14. November können Besucherinnen und Besucher bei der Erste Wohnmesse wieder live zahlreiche ImmobilienProjekte und -Objekte in Wien und Umgebung bestaunen. Die als Öko-Event zertifizierte und um 20 Prozent gewachsene Messe findet nach der coronabedingten Pause nach zwei Jahren wieder real und in einer neuen Location, dem Erste Campus am Belvedere, statt. Neben den urbanen Wohnungen mit Panoramablick, Anleger- und Ferienimmobilien, gibt es für Naturliebhaber, dem Trend entsprechend, zahlreiche Immobilien im Grünen und Häuser mit Garten.
Unter den Ausstellern befinden sich neben dem Gastgeber...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
27.10.2021

Übernahme der Deutsche Wohnen erledigt

Vonovia hat das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot an die Aktionäre der Deutsche Wohnen SE erfolgreich abgeschlossen. Mit dem Ende der weiteren Annahmefrist hat Vonovia insgesamt rund 87,6 Prozent der Stimmrechte an der Deutsche Wohnen erreicht. Bis zum 21. Oktober 2021 hatten die Aktionäre der Deutsche Wohnen die Möglichkeit, ihre Aktien zu einem Preis von 53 Euro je Aktie anzudienen.
Für jene Aktionäre der Deutsche Wohnen, die das Angebot bis zum Ende der weiteren Annahmefrist angenommen haben, wird die Zahlung der Angebotsgegenleistung voraussichtlich bis zum 2. November 2021 über...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
27.10.2021

IC Immobilien übernimmt für Commerz Real

Etatgewinn für die IC Immobilien Gruppe: Wie das Unternehmen mitteilt, wird die IC Immobilien Gruppe mit Beginn zum 1. Januar 2022 von der Commerz Real AG mit dem kaufmännischen, technischen und buchhalterischen Property Management von 16 Gewerbeimmobilien mandatiert. Das Mandat umfasst insgesamt rund 137.000 m² Mietfläche, die sich auf Büro- und Einzelhandelsobjekte inklusive anteiligen Wohnungen sowie Hotels aufteilen. Die Objekte befinden sich schwerpunktmäßig in Nord- und Ostdeutschland. Darüber hinaus unterstützt die IC Immobilien Gruppe für diese Objekte ergänzend das Vermietungsmanagement...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
27.10.2021

Das war der Family Office Day

Seit 2015 trifft sich die Financial Community regelmäßig in Wien auf den Kapitalmarktkonferenzen Family Office Day. So auch kürzlich im Hotel Imperial - auch mit Online-Übertragung. So präsentierten die Valneva SE, BB Biotech , HBM Healthcare Investments , Comgest S.A., Edmond de Rothschild Asset Management,, Ramfort, Pruvia, MagForce, HanseYachts, Cogia, GuardBox, Cellestia Biotech, Accanis Biotech F&E, Topadur Pharma, We Ship Fulfillment und Curveplate interessante Geschäftsmodelle. Rund 60 Vertreter von Family Offices, Stiftungen und HNWI besuchten die Konferenz im Hotel Imperial in Wien,...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
27.10.2021

CTP steigt in deutschen Logistik-Markt ein

Die holländische CTP wird mit einem öffentlichen Übernahme- und Delisting-Angebot in Höhe von rund EUR 800 Mio. für die Deutsche Industrie REIT-AG in den Markt für Logistikimmobilien in Deutschland eintreten. Die Transaktion steht im Einklang mit der kommunizierten Wachstumsstrategie von CTP.
Das DIR-Portfolio umfasst 1,6 Mio. m² Bruttogesamtmietfläche auf insgesamt 3,9 Mio. m² Grundstücksfläche1.Die
Gesamtanschaffungskosten liegen übrigens bei nur EUR 728 je Quadratmeter und damit deutlich unter den Wiederbeschaffungskosten.
Bundesweit gibt es 665 Mietern in 89 Objekten in zwölf...

Merken
>>Weiterlesen