Immotermin

R.E.C Clubbing -
IMMO FutureLab 2024 -

Cocktail

21.05.2024

Reiwag als Arbeitgeber prämiert

Reiwag wurde erneut als „Leading Employer“ Österreich 2024 ausgezeichnet. Damit reiht sich Reiwag Facility Services in die Top 1 Prozent aller Arbeitgeber des Landes ein! Dabei wurden neben vielen anderen Faktoren ESG, Diversity, Innovation, Zufriedenheit, Well-Being und Familienfreundlichkeit bewertet. Ein besonderes Programm stellt die „Reiwag Foundation“ dar, bei dem alle Mitarbeiter:innen und auch die Kinder der Mitarbeiter, welche an einer Universität bzw. Fachhochschule studieren, nach Prüfung eine einmalige Förderung bekommen. Voraussetzung ist...

Merken
>>mehr lesen
21.05.2024

IMMOunited stellt Daniel Janjanin ein

Seit Mitte Mai agiert Daniel Janjanin als neuer Key Account Manager für Kunden der IMMOunited im westlichen Österreich. Der gebürtige Vorarlberger wird vorrangig für die Betreuung bestehender und neuer Kunden in den Bundesländern Tirol und Vorarlberg aktiv sein. IMMOunited verstärkt sein Vertriebsteam mit dem 37-jährigen Vorarlberger Daniel Janjanin. Der gebürtige Hohenemser und Wahl-Wiener hielt bereits Vertriebsleiter-Positionen bei Spotify und Twitter inne und wird zukünftig für die Betreuung sowie den Ausbau des westösterreichischen Kundenstamms...

Merken
>>mehr lesen
21.05.2024

Nachhaltigkeit für Nutzer immer wichtiger

Noch vor wenigen Jahren war Nachhaltigkeit bei Wohnimmobilien für die Endkonsumenten nur ein Randthema. Laut einer aktuellen Umfrage von willhaben hat sich das aber geändert. Demnach legen in Österreich lebende Immobiliensuchende Wert auf „grünen“ Wohnraum. Bei der groß angelegten Marktforschung mit dem Markt- und Meinungsforschungsinstitut marketagent gaben 80 Prozent der Teilnehmer:innen an, Nachhaltigkeit bei der Immobiliensuche als „sehr wichtig“ (27,2 Prozent) bzw. „eher wichtig“ (51,9 Prozent) zu bewerten – „ein Wert,...

Merken
>>mehr lesen
21.05.2024

Miriam Ratzberger für EHL

Miriam Ratzberger verstärkt ab sofort das Team der EHL Gewerbeimmobilien und wird dort als Consultant im Bereich Bürovermietung tätig sein. Die gebürtige Oberösterreicherin absolvierte ihr Studium an der FH Wien der WKW mit Schwerpunkt Immobilienwirtschaft und ist seit 2018 in der Immobilienbranche aktiv. Seit 2020 war Ratzberger bei der EHL Wohnen als Immobilienmaklerin beschäftigt. Die EHL Gewerbeimmobilien vermittelte 2023 allein im Geschäftsfeld Büro eine Gesamtfläche von rund 60.000 m².

Merken
>>mehr lesen
08.04.2024

ÖHGB kritisiert Zweitwohnsitzabgabe

Die Wiener Zweitwohnsitzabgabe soll ab 2025 eingehoben werden. Der Österreichische Haus- und Grundbesitzerbund (ÖHGB) hat das am Mittwoch harsch kritisiert. Er sieht damit auch eine Leerstandsabgabe realisiert. "Diese Abgabe trifft nicht nur viele Menschen, die aus beruflichen oder familiären Gründen auf ihre Wohnung dringend angewiesen sind. Auf diese Weise wird auch eine Leerstandsabgabe durch die Hintertür geschaffen", befand ÖHGB-Präsident Martin Prunbauer in einer Aussendung. Denn laut Gesetzesvorschlag, so hob er hervor, seien nur jene Wohnungen von der...

Merken
>>mehr lesen
21.05.2024

Immo-Aktien mit viel Potential

Experten zeigen sich grundsätzlich optimistisch, dass sich die Aktienkurse der Immobilienunternehmen auch im aktuell angespannten gesamtwirtschaftlichen Umfeld positiv entwickeln werden. Dennoch seien signifikante Unterschiede zwischen den Assetklassen erkennbar und es werde deutlich, dass die deutschen börsennotierten Immobiliengesellschaften weiterhin vor komplexen Herausforderungen stehen. Das geht aus der zehnten Ausgabe des „Kirchhoff Stimmungsindikator Immobilien-Aktien“ hervor. Jens Hecht, Managing Partner bei Kirchhoff Consult: „Die Grundstimmung der Kapitalmarktexperten...

Merken
>>mehr lesen
21.05.2024

Values mit Markt -einstieg in Österreich

Values Real Estate steigt in den österreichischen Markt ein und hat kürzlich das Mandat für die Anlageberatung und das Assetmanagement eines heimischen Immobilienportfolios übernommen. Der 2018 von Universal Investment für die Bayerische Versorgungskammer (BVK) aufgelegte Immobilienfonds hält zehn Wohn- und Büroimmobilien in Österreich mit dem Schwerpunkt Wien. Das Immobilienmandat investiert gezielt in Wohn- und Büroimmobilien und hat Immobilien mit einem Marktwert von über 910 Millionen Euro angekauft. Der Fokus der zukünftigen Investitionen...

Merken
>>mehr lesen
21.05.2024

Graz im Logistikfieber

Ende 2023 wurde am Logistikmarkt Graz, dem drittgrößten Logistikmarkt Österreichs, die 1-Million-Quadratmeter-Marke überschritten. Der Logistikmarkt Graz ist der modernste in Österreich, rund 70 Prozent des Bestandes entspricht der Gebäudeklasse A. Vor allem die Errichtungen von Projekten von Eigennutzern im Süden von Graz in den letzten Jahren haben diese Entwicklung vorangetrieben. Bei 1 Million Quadratmetern ist allerdings noch nicht Schluss: bis Ende des Jahres 2024 sollen weitere 80.000 m² Logistikflächen rund um Graz fertiggestellt werden: über...

Merken
>>mehr lesen
17.05.2024

UBM veröffentlicht ESG-Bericht

Der Holzbau-Entwickler UBM Development hat seinen ESG-Bericht für das Geschäftsjahr 2023 veröffentlicht. Darin dokumentiert das Unternehmen die Ziele und Maßnahmen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance.

Merken
>>mehr lesen
16.05.2024

PV-Anlagen für Cineplexx Kinos

Zum Tag des Lichts am 16. Mai wurden in drei Cineplexx Kinos mit der Produktion von Strom mittels neuen Photovoltaik-Anlagen gestartet. Insgesamt wurden knapp eineinhalb Millionen Euro investiert.

Merken
>>mehr lesen
16.05.2024

Neuer Chairman für ULI in Deutschland

Christian Schmid, Vorstandsmitglied der Helaba, wird zum 1. Juli Chairman des Urban Land Institute (ULI) in Deutschland. Er tritt damit die Nachfolge von Markus Wiedenmann, CEO der Art-Invest Real Estate an. „An dieser Stelle danke ich Markus für seinen großartigen Beitrag zum anhaltenden Erfolg des ULI in Deutschland in den letzten zwei Jahren. Mit Christian Schmid haben wir einen hoch kompetenten Nachfolger für ihn gewinnen können und sind stolz darauf, mit ihm zusammen das ULI in Deutschland weiter zu einer der federführenden Institutionen in der Immobilienwirtschaft...

Merken
>>mehr lesen
16.05.2024

Flughafen Wien mit positiver Bilanz

Der Flughafen Wien kann auf ein positives erstes Quartal 2024 zurückschauen und verzeichnet ein Plus bei Passagieren, Umsatz und Gewinn.„Die anhaltende Reiselust, erfolgreiche Ansiedlungsprojekte, ein positives Finanzergebnis und hohe Kostendisziplin haben zu einer deutlichen Verbesserung von Umsatz und Ergebnis der Flughafen Wien AG im Q1/2024 beigetragen. Wir erwarten weiteres Wachstum und investieren daher 2024 über € 200 Mio., mit steigender Tendenz in den kommenden Jahren. Als schuldenfreies Unternehmen können wir diese Investitionen, wie den Terminalausbau Süderweiterung...

Merken
>>mehr lesen
16.05.2024

Angebot in Deutschland baut sich ab

Der Kaufmarkt ist Deutschland in Bewegung: Die Nachfrage nimmt stetig zu und seit November 2023 baut sich das große Angebot an Immobilien zunehmend ab. Bei ImmoScout24 werden wieder mehr Objekte verkauft als neu inseriert. Die aktuelle Auswertung zeigt, welche Immobilien bei ImmoScout24 aktuell verkauft werden. Ausgewertet werden dafür alle Angebote von Eigentumswohnungen und Einfamilienhäusern, die im ersten Quartal 2024 bei ImmoScout24 zum Kauf inseriert und nach erfolgter Kontaktaufnahme wieder deaktiviert wurden. „Nach dem starken Anstieg der Nachfrage erhöht sich...

Merken
>>mehr lesen
16.05.2024

Dachgleiche für The Berres

Im Stadtentwicklungsgebiet Berresgasse realisiert der ÖSW Konzern gemeinsam mit dem Projektpartner Schwarzatal bis Mitte kommenden Jahres insgesamt 308 geförderte bzw. supergeförderte Smart-Wohnungen. Kürzlich wurde die Dachgleiche gefeiert. Nördlich der Berresgasse in Wien Donaustadt liegt der Entwicklungsschwerpunkt des rund 19 Hektar großen neuen Stadtentwicklungsgebietes Berresgasse. Insgesamt sollen auf dem gesamten Areal rund 3.000 geförderte Wohnungen entstehen. Am Bauplatz 5 realisiert das Österreichische Siedlungswerk (ÖSW AG) gemeinsam...

Merken
>>mehr lesen
16.05.2024

100 Mio. Paket zu haben

Aktuell steht ein Portfoilo mit einem Wert über 100 Millionen Euro zum Verkauf. Näheres erfahren Sie morgen in den Immo7 News. Außerdem: Was die RPHI im Stadtteil neben der WienArena plant.So können Sie sich bei den immo7 News anmelden: Einfach auf den Link klicken, Daten eingeben und abonnieren. Schon werden Sie jeden Freitagmorgen mit den wichtigsten Nachrichten der Woche in unserem Web-TV-Format versorgt!

Merken
>>mehr lesen
16.05.2024

Marc Heß verlässt Aareal

Nach der Übernahme durch Finanzinvestoren hat der Aufsichtsrat der Aareal Bank und der Finanzvorstand der Aareal Bank Gruppe, Marc Heß, haben einvernehmlich vereinbart, dass sich die Wege trennen werden. Heß wird Ende 2024 aus dem Unternehmen ausscheiden. Über seine Nachfolge im Vorstand wird der Aufsichtsrat zeitnah entscheiden. Bis die Nachfolge geregelt ist, wird er seine Aufgaben vollumfänglich weiterführen.Marc Heß ist seit Oktober 2018 Finanzvorstand der Aareal Bank Gruppe und verantwortet die Bereiche Treasury, Finance und Investor Relations. Er war...

Merken
>>mehr lesen