Aktuell

Immoflash
14.10.2021

Süba erhält DGNB Gold

Für das Wohnprojekt "KleeLiving" in der Breitenfurter Straße in Wien ist die Hallmann-Tochter Süba im Zuge der gestern zu Ende gegangenen Expo Real mit DGNB Gold ausgezeichnet worden. Mit dem Projekt entstehen auf rund 17.300 m² insgesamt 265 Mietwohnungen in verschiedenen Größenordnungen. Die Heiz- und Kühlsysteme, mit denen sämtliche Wohnungen ausgestattet sind, werden mit thermischer Bauteilaktivierung bzw. über Nutzung der Geothermie durch Erdwärmesonden betrieben. Durch die Kombination verschiedener Einzeltechnologien bei Heizung, Warmwasser und Kühlung, sowie hauseigener Stromerzeugung...

Merken
>>Weiterlesen
   
Immobilien Magazin
11.10.2021

ESG wird Immo-Bewertung erheblich beeinflussen

Österreichische Immobiliensachverständige publizieren gemeinsames Positionspapier zur Berücksichtigung von ESG in der Immobilienbewertung. Der Schluss, der darin von einem Arbeitskreis auf Initiative RICS Österreich und PwC Österreich gezogen wird: ESG wird auch die Zukunft der Immobilienbewertung massiv beeinflussen.

Merken
>>Weiterlesen

Artikel

Immoflash
15.10.2021

Nachhaltigkeit als Überthema

Wie wird es weitergehen? Jedenfalls nachhaltig, das ist wohl die Kernaussage, die bei der gestern in München zu Ende gegangenen Expo Real getroffen worden ist. ESG, EU-Taxonomie und Klimawandel sowie Auswege aus der Coronapandemie - das waren die übergelagerten Themen auf der Immobilienmesse. Gerade die österrreichische Immobilienbranche kann in dem Zusammenhang mit Know-how punkten. Die Bilanz der heimischen Projektentwickler jedenfalls zeigt auf, dass gerade Visionen in Richtung Nachhaltigkeit enorm gefragt sind.
Etwa für die Value One, die bereits mit dem Viertel Zwei ein Referenzquartier...

Merken
>>Weiterlesen
Immobilien Magazin
13.10.2021

ISG gewinnt Aufträge in Höhe von 180 Millionen Euro

Der international tätige Baudienstleister ISG verzeichnet ein erhebliches Auftragswachstum im Kerngeschäft Aus- und Umbau von Büroimmobilien. Seit den Sommermonaten konnte das Unternehmen im Bereich Zentraleuropa sieben neue Projekte mit einem Gesamtumfang von 180 Millionen Euro akquirieren. Das gab ISG während der Expo Real bekannt.

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
14.10.2021

Ein Jahr bei Immobilien Magazin

Nach einem Jahr als Verlagsleiter des Immobilien Magazin zieht Georg Panholzer eine positive Bilanz. "Nach 23 Jahren im Verlagswesen bin ich nun angekommen. Und zwar in der Immobilienbranche. Darüber bin ich sehr froh! Mit der Unterstützung eines fachlich äußerst kompetenten Teams war es mir bereits in meinem ersten Jahr beim Immobilien Magazin Verlag möglich, die Vorjahresziele zu steigern.", zeigt sich Georg Panholzer motiviert.
Georg Panholzers Karriereweg im Verlagswesen begann 1998 bei "Die Presse", wo er als Geschäftsbereichsleitung Anzeigen im Finanzbereich fungierte. Nach 17 erfolgreichen...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
14.10.2021

Viele wollen Immos, wenige kriegen sie

Der Wunsch vom Eigenheim in Österreich ist zwar bei fast allen Österreichern stark, doch nicht jedem ist die Möglichkeit dafür gegeben. Laut einer Trendumfrage des Portals ImmoScout24 sei ein Haus für sieben von zehn befragten Österreichern eine Wunschimmobilie, acht von zehn wünschen sich überhaupt eine Eigentumsimmobilie. Wie so oft klaffen Wunsch und Wirklichkeit hier jedoch weit auseinander. Nicht einmal jeder Zweite (44 Prozent) bewohnt aktuell am Hauptwohnsitz ein Haus, 56 Prozent leben in einer Wohnung.
Noch stärker ist der Wunsch nach Eigentum in den Köpfen verankert. So geben...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
14.10.2021

Logistik bleibt auf Überholspur

Es hat sich während der Coronapandemie abgezeichnet: Logistikimmobilien gehören derzeit zu einer der stärksten Anlageklassen - mit Tendenz nach oben. In Deutschland etwa sind innerhalb der vergangenen neun Monate rund 6,2 Milliarden Euro in Logistikimmobilien geflossen, geht aus der Q3-Analyse für den Logistikinvestmentmarkt von BNP Paribas Real Estate hervor. Damit liegt man bereits in der Nähe des Alltime-High von 2017, wobei damals das Gros über Portfoliotransaktionen erwirtschaftet wurde. Der Unterschied heuer ist, dass diesmal Einzeldeals mit über vier Milliarden Euro den Markt dominiert...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
14.10.2021

Flughafen Wien will CO2-neutral werden

Der Flughafen Wien setzt mit einer Klimaschutzoffensive jetzt Kurs in Richtung CO2-Neutralität. Nun wird mit der Errichtung der mit rund 24 Hektar Österreichs bislang größten PV-Anlage Österreichs gestartet. Im Rahmen des Spatenstichs vor Ort gaben Magnus Brunner, Staatssekretär im Verkehrsministerium; Johanna Mikl-Leitner, Landeshauptfrau von Niederösterreich; der NÖ Energielandesrat Stephan Pernkopf, der Wiener Finanzstadtrat Peter Hanke sowie die Flughafen Wien-Vorstände Günther Ofner und Julian Jäger den Startschuss für die Bauarbeiten. Nach Inbetriebnahme im Frühjahr 2022 wird...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
14.10.2021

Wiener Klimaschutz-Fahrplan bis 2040

Wien will bereits bis 2040 klimaneutral sein. Wie der Weg zu diesem ambitionierten Ziel aussehen kann, zeigt eine neue Studie des Wirtschaftsberatungsunternehmens Compass Lexecon. Zentrales Ergebnis: Der größte Hebel zur Dekarbonisierung liegt in der Wärmeversorgung und in der Mobilität. Rund 21,2 Milliarden Euro müssen auf den Tisch gelegt werden.
Für Wien Energie liegt mit der Zukunftsstudie, ein klarer Fahrplan und Auftrag vor. „Wir als Wien Energie können und wollen einen maßgeblichen Beitrag zur Reduktion der Treibhausgase leisten. Wir machen Wien Energie bis 2040 klimaneutral -...

Merken
>>Weiterlesen
Immobilien Magazin
13.10.2021

Flughafen Leipzig/Halle positioniert sich neu

Am Stand der Metropolregion Mitteldeutschland präsentierte die Mitteldeutsche Flughafen AG Entwicklungspotenziale und Chancen für Ansiedlungen und Investitionen am Flughafen Leipzig/Halle. Gemeinsam mit Gästen aus Politik und Wirtschaft blickte der Vorstandsvorsitzende der MFAG, Götz Ahmelmann, auf die Erfolgsgeschichte am Standort und mahnt: „Wer zu spät kommt, den bestraft der Markt!“

Merken
>>Weiterlesen
Immobilien Magazin
13.10.2021

LBBW Immo dehnt Nahversorger-Fonds aus

Für den von ihr gemanagten Spezialfonds LBBW Nahversorgungsimmobilien Deutschland hat die LBBW Immobilien Investment Management GmbH das erste Objekt angekauft: einen Hornbach-Baumarkt auf einem mehr als 33.000 Quadratmeter großen Grundstück in München-Freiham. Er verfügt über eine Gewerbemietfläche von ca. 28.600 Quadratmetern.

Merken
>>Weiterlesen
Immobilien Magazin
13.10.2021

Herausforderungen gemeinsam meistern

Die Expo Real war nicht trotz Coronapandemie ein Erfolg. Heuer trug die Messe in München das Prädikat "Arbeitsmesse" völlig zu Recht. Klimawandel, Transformation, Digitalisierung - nur in einer gemeinsamen Kraftanstrengung sind die Herausforderungen dieser Zeit zu meistern. Das hat sich während der drei Tage in München klar herauskristallisiert.  

Merken
>>Weiterlesen