Top Jobs

Marketing Manager
epmedia Werbeagentur GmbH
Dienstverhältnis:
Vollzeit, Teilzeit, Flexible Zeiteinteilung, Unbefristet
Standort:
Wien
Experte Elektrotechnik (m/w/d) | europaweit agierende Real Estate Gruppe
DWL Consulting
Dienstverhältnis:
Vollzeit, Flexible Zeiteinteilung, Unbefristet
Standort:
Wien
SENIOR DEVELOPMENT MANAGER REAL ESTATE (m/w/d) AKQUISITION & IMMOBILIENENTWICKLUNG
DWL Consulting
Dienstverhältnis:
Vollzeit, Flexible Zeiteinteilung, Unbefristet
Standort:
Wien

UNTERNEHMENSPROFILE

Immotermin

FIABCI Prix d'Excellence -
Cäsar® - Der Immobilienaward -
apti-Award -

Cocktail

Immoflash
28.06.2022

Madaster startet in Österreich

Madaster hat sich mit ihrem digitalen Materialpass bereits in mehreren europäischen Ländern auf dem Markt etabliert und kommt jetzt nach Österreich. Drees & Sommer, Madaster und Value One gehen dafür eine strategische Partnerschaft ein. Künftig werden sie gemeinsam mit Madaster Austria auf dem heimischen Markt tätig sein. Begleitet wurden ihr Einstieg und die GmbH-Gründung von PHH Rechtsanwälten. Der niederländische IT-Entwickler Madaster bietet mit seiner Plattform die Möglichkeit, die Wertstoffe und Materialien in Immobilien zu dokumentieren. Damit startet der digitale Materialpass...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
28.06.2022

Kristinus verstorben

Wolfgang Kristinus, Haupteigentümer der Baustoff + Metall Gruppe und Immobilieninvestor ist am 24. Juni völlig unerwartet verstorben. Er ist dort gestorben, wo er am liebsten war - in den Bergen. "Mit ihm verlieren wir einen ganz besonderen Menschen, einen brillanten Geschäftsmann, einen Freund und ein Vorbild für uns alle. Er war nicht nur die Seele des Unternehmens, sondern auch ein guter Freund und ein Vorbild. Er widmete sein Leben mit Herzblut der Firma und sorgte für den einzigartigen B+M Spirit, den wir alle in seinem Sinne weiterleben werden", so das Unternehmen, das erst kürzlich...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
28.06.2022

Firmen der CPI-Gruppe Pleite

Über die Unternehmen der CPI-Gruppe CPI Beteiligungen, CPI Hausverwaltung sowie CPI Bauträger und Immobilienverwaltung beim Handelsgericht Wien ein Konkursverfahren eröffnet. Das berichtete bereits heute morgen das immoflash Morgenjournal. Eine Entschuldung wird dabei nicht angestrebt und die Schuldnerin hat bereits im Antrag einer Unternehmensschließung zugestimmt.
Bereits vor einigen Wochen wurde bekannt, dass gegen die CPI-Gruppe strafrechtlich relevante Tatsachen geprüft werden und, dass für Anleger das Risiko eines kompletten Ausfalls der Anleihen besteht (immoflash berichtete). Anfang...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
28.06.2022

Payuca wächst dank Parkpickerlreform

Durch die Wiener Parkpickerlreform von März 2022, nutzen immer mehr Autofahrer die Garagen des Proptechs Payuca. Von Ende Februar bis Juni haben sich mehr als 8.000 neue Nutzer für die neue Art zu parken entschieden.
Wolfgang Wegmayer, Co-CEO von Payuca, zieht Bilanz: "Mit der flächendeckenden Einführung des Parkpickerls in Wien verzeichnen wir einen enormen Zuwachs an App-Neuzugängen. Das zeigt, dass User unsere sichere und günstige Alternative zum Parken auf den Straßen annehmen. Doch es gibt noch viel ungenutztes Potential, denn Schätzungen zufolge gibt es je nach Standort bis zu 40...

Merken
>>mehr lesen
Immobilien Magazin
19.06.2022

Apokalypse mit Stil

Wie sich superreiche Prepper auf das Ende der Welt vorbereiten.

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
28.06.2022

Zinshäuser weiter stark nachgefragt

Laut aktuellem Zinshausmarktbericht Wien 2022 der EHL Immobilien Gruppe ist der Wiener Zinshausmarkt für Investoren auch weiterhin attraktiv. Der heute publizierte Bericht weist für 2021 einen starken Anstieg des Transaktionsvolumens um gut ein Drittel von 1,7 Milliarden auf 2,3 Milliarden Euro aus. Der starke Anstieg ist auf den allgemeinen Preisanstieg, die gestiegene Anzahl an Transaktionen und auf die Tatsache, dass viele besonders hochwertige Objekte gehandelt wurden, zurückzuführen. Stark zu Buche schlug sich auch eine außergewöhnliche Großtransaktion, der Verkauf des "Grabenhof" um...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
28.06.2022

Riva home plant 110 Wohnungen

Das Vorarlberger Unternehmen Riva home plant in Ostrach im Landkreis Sigmaringen rund 110 Wohnungen am ehemaligen Reifen-Müller-Areal. Nachdem das Areal viele Jahre nur noch als Lagerfläche genutzt wurde, sollen jetzt in Ostrach Wohnungen in mehreren Gebäuden entstehen. Die Anlagen werden durch großzügige Grünflächen ergänzt. Der Baustart soll Anfang 2023 erfolgen. Modernes Design, hohe energietechnische Standards, ein günstiges Mietkaufmodel und niedrigen Betriebskosten sollen für ein bezahlbares Angebot sorgen. Die Kosten der Wohneinheiten liegen bis zu 25 Prozent unter dem Marktpreis....

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
27.06.2022

CPI muss S-Immo-Pflichtangebot legen

Heute wurde die S Immo informiert, dass das Firmenbuchgericht die Änderung der Satzung zur Aufhebung des Höchststimmrechts in das Firmenbuch verfügt hat. Die Satzungsänderung wird damit morgen, am 28.06.2022, im elektronischen Firmenbuch ersichtlich und wirksam sein.
Die CPI Property Group wird damit morgen eine kontrollierende Beteiligung an der S Immo im Sinne von § 22 ÜbG erlangen und wird damit verpflichtet sein, innerhalb von 20 Börsentagen ein Pflichtangebot bei der Übernahmekommission anzuzeigen.
Die CPI hält auch die Mehrheit an der Immofinanz. Eine Fusion beider ATX-Konzernen...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
27.06.2022

Immofinanz will Immobilien verkaufen

Die Immofinanz will nach der mehrheitlichen Übernahme durch die CPI Property Group Immobilien im Wert von rund 1 Milliarde Euro verkaufen und die Erlöse in höherrentierende Assets investiert. Das kommunizierte der Konzern in einem Strategie-Update.
Dabei sollen insbesondere Immobilien mit niedrigerer Rendite und Einzelmietergebäude verkauft und die Verkaufserlöse in höherrentierende Retail- und Büro-Immobilien in den Kernmärkten der Immofinanz reinvestiert oder für die Rückführung von Verbindlichkeiten verwendet werden. Insbesondere Bürogebäude in Deutschland aber auch Österreich...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
27.06.2022

Drees & Sommer ausgezeichnet

In der Kategorie "Projekt Manager" wurde Drees & Sommer in Österreich bei den diesjährigen European Real Estate Brand Awards erstmals als stärkste Marke ausgezeichnet. "Wir haben es mittels PR und glaubhaftem Earned Content geschafft, die Marke Drees & Sommer zu entwickeln und die öffentliche Wahrnehmung in Österreich zu steigern", erklärt die für den österreichischen Markt verantwortliche Marketing Managerin Melanie Kloster. "Weiters haben wir in Österreich stark auf unsere Kernthemen ESG und Nachhaltigkeit gesetzt. Dies hat mitunter dazu beigetragen, dass wir heute verschiedenste Kunden...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
27.06.2022

Vermarktungsstart für Leopold XXI

Die EHL Wohnen und Colliers starten im Rahmen eines co-exklusiven Mandats gemeinsam die Vermarktung des Wohnbauprojekts "Leopold XXI" am Leopoldauer Platz 9-11 im 21. Wiener Gemeindebezirk. Die insgesamt 76 Wohnungen mit ein bis vier Zimmern bzw. 36 m² bis 120 m² Wohnfläche verfügen alle über private Freiflächen in Form von Balkonen, Terrassen, Loggien oder Eigengärten, die zu den Innenhöfen ausgerichtet sind. Sie sind ein Projekt der Auris Immo Solutions für den "Nachhaltigen Immobilienfonds Österreich". Die Mieten beginnen ab 646,-- Euro (inkl. USt. und BK). Ein Highlight der Anlage...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
27.06.2022

3SI Immogroup entwickelt Gründerzeitbau

In den kommenden Tagen beginnen in dem über 120 Jahre alten Gründerzeithaus in der Meißnergasse 2 die Bauarbeiten. Bis 2023 entwickelt hier die 3SI Immogroup 31 Eigentumswohnungen, davon sechs im Dachgeschoß. Michael Schmidt, Geschäftsführer der 3SI Immogroup: "Zusätzlich zu der umfangreichen Revitalisierung des Hauses planen wir die Aufstockung des Dachgeschoßes. Dadurch gelingt es uns, neuen, den modernsten technischen Standards entsprechenden städtischen Wohnraum im Bestand zu schaffen.". Neben Wohnungsgrößen von 30 m² - 127 m² mit 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen entstehen auch neu geschaffenen...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
27.06.2022

Hotelmarkt noch nicht über den Berg

Der mit Wachstumsraten verwöhnte Hotelimmobilienmarkt ist an vielen Orten in eine Phase der Konsolidierung eingetreten. Martin Schaffer, Geschäftsführender Partner mrp hotels: "Die letzten drei Jahre haben einen dramatischen Wandel mit sich gebracht: Während wir 2019 noch von einem Rekord an Investments und Projektentwicklungen am Hotelimmobilienmarkt gesprochen haben, sehen wir heute bei den etablierten Investoren vielfach noch Zurückhaltung. Dafür kommen immer mehr Investoren, die man früher nicht am Radar hatte auf die Hotelimmobilienwelt zu." Als Ursache sieht Schaffer die hohe Inflation...

Merken
>>mehr lesen