Aktuell

Immoflash
16.05.2022

Otto Showroom eröffnet im G3

Auch Online-Shops setzen auf physische Präsenz. Ein Beispiel ist Otto Österreich, die kürzlich den Otto Showroom im Einkaufszentrum G3 in Gerasdorf eröffnet hat. "Ganz egal ob Möbel, Mode oder Haushaltstechnik - im Showroom wird unser Sortiment in seiner gesamten Bandbreite spürbar sein. Es ist uns als größtem österreichischen Onlinehändler ein Anliegen, auch die Menschen abzuholen, die gegenüber Onlineshopping eventuell noch Bedenken haben. Wir wollen die Brücke zwischen Online und Offline schlagen. Es freut uns sehr, dass wir ab sofort noch besser auf die Bedürfnisse all unserer...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
16.05.2022

Steigerungen im Wiener Speckgürtel

Nicht nur die Immobilienpreise in den Ballungsräumen Österreichs steigen kontinuierlich. Auch das Umland und der Speckgürtel von Wien ziehen preislich nach. Die Corona-Pandemie ist für die Entwicklung außerhalb von Wien besonders verantwortlich. Der Trend zum Home-Office und die sogenannte Stadtflucht führten dazu, dass sich viele Menschen in den letzten zwei Jahren am Land ansiedelten. Derzeit wird so viel gebaut wie noch nie, doch die Frage der Leistbarkeit von Wohnraum steht im Vordergrund. Der Trend zu Mikrowohnungen wurde abgelöst von einem starken Trend nach größeren, leistbaren...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
16.05.2022

Invester startet Joint Venture

Die österreichische Invester United Benefits, Entwicklungsarm der United Benefits Holding, setzt bei ihrer ersten Projektentwicklung in Deutschland auf den Joint-Venture-Partner RT² Projektentwicklung aus Grünwald. Geplant ist ein modernes, siebengeschossiges Büro- und Technologiegebäude im Nürnberger Nordostpark (Nordostpark 2 bis 6) mit einer Fläche von rund 22.000 Quadratmetern. Der Grünwalder Projektentwickler konnte die Liegenschaft für die gemeinsame Entwicklung in einem Off-Market-Deal akquirieren und eine Option für das Nachbargrundstück mit einem Entwicklungspotenzial von weiteren...

Merken
>>Weiterlesen
   
Immoflash
10.05.2022

Martin Sabelko ging von uns

Martin Sabelko ist tot. Unerwartet und eine entsprechend große Lücke hinterlassend. Er war einer der ganz Großen. In jeder Hinsicht. Einer, der in der Immobilienbranche am liebsten an den großen Rädern gedreht hatte. Als Spitzenmanager für viele sehr renommierten und bekannte internationale Immobilienkonzerne. Er war bei einigen der weltweit "ganz großen Namen." Aber genauso war er immer wieder auch selbst als Unternehmer tätig.
Vor allem aber, und das sehe wohl nicht nur ich so, war er ein großer und auch großartiger Mensch. Einer, der trotz der großen Verantwortung und allem, was...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
11.05.2022

Eigentum für Jungfamilien fast unmöglich

Für Jungfamilien wird der Existenzaufbau mit "eigenen vier Wändern" ohne "reichen Erbonkel" ein immer schwieriges Unterfangen. Während die Baupreise und in weiterer Folge damit die Immobilienpreise ungebremst weiter steigen, droht den jungen Leuten eine brutale Kreditklemme.
Müssen künftig 20 Prozent des Kaufpreises (inklusive Nebenkosten) in Form von Eigenkapital vorgewiesen werden, ist das noch nachvollziehbar und auch irgendwie "stemmbar". "Vor der Kreditaufnahme ist es wichtig, sich intensiv mit den eigenen Vermögenswerten auseinanderzusetzen und zu prüfen, was als Eigenkapital von...

Merken
>>Weiterlesen

Artikel

Immoflash
16.05.2022

Druck auf Mietmarkt wird erhöht

Nur noch wenige Menschen werden sich zukünftig eigenen Wohnraum leisten können. Vielen bleibt somit als Alternative nur die Miete. Dies wird kurzfristig den Druck auf den Mietmarkt erhöhen. Hinzu kommen deutlich konservativere Bewertungsgrundlagen der Banken, die die Finanzierungsprozesse deutlich erschweren. Das ist die Grundaussage des Pressebrunchs von Engel & Völkers.
Die vergangenen Jahre waren durch einen stetigen Anstieg der Nachfrage bei gleichbleibendem bis sinkendem Angebot in der Stadt Wien geprägt. Diese Situation hat sich ab 2021 nochmals deutlich verschärft und zu immer weiter...

Merken
>>Weiterlesen
Immobilien Magazin
11.05.2022

„Wir wissen, was die Investoren suchen“

Nadja Hafez und Christian Zehetner sind seit mehr als fünf Jahren bei Adeqat tätig und kürzlich zu geschäftsführenden Gesellschaftern aufgestiegen. Im Gespräch mit Stefan Posch sprechen sie über ihre Pläne und wie sie ihre Stellung am Markt weiter ausbauen wollen.

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
20.04.2022

Hyatt zieht ins MAHÜ 10-18

Die Hyatt Hotels Corporation teilte heute mit, dass ein Tochterunternehmen von Hyatt, Signa und Central Group einen Managementvertrag für das Thompson Vienna, einem neuen Lifestylehotel abgeschlossen haben. Das Thompson Vienna ist Teil des Projekts "MAHÜ 10-18": Auf der Fläche des ehemaligen Möbelhauses Leiner entsteht ein Traditionswarenhaus, das von der KaDeWe Group betrieben und durch das Thompson Vienna ergänzt wird. Das Hotel verfügt über 148 Zimmer, soll Ende 2024 eröffnen und befindet sich im beliebten Einkaufsviertel auf der Wiener Mariahilferstraße. "Wir freuen uns sehr, dass...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
16.05.2022

FIM erweitert FMZ in Horneburg

Die FIM Unternehmensgruppe für Handelsimmobilien, restrukturiert ihr Fachmarktzentrum in Horneburg. Die Maßnahme umfasst die Erweiterung und Modernisierung der Flächen. Einhergehend wurden die Verträge mit den bestehenden Mietern Aldi, KiK, einem Getränkemarkt und einem Pizzadienst langfristig prolongiert. Damit hat FIM alle bei Ankauf in 2017 bestehenden Leerstände beseitigt. Im Zuge der Neuordnung wird der Aldi Markt von rund 1.050 m² auf 1.750 m² auf der angrenzenden Fläche des Hol'ab Getränkemarkts erweitert. Dieser wiederum wird in die bestehende KiK-Fläche verlagert. Der Textildiscounter...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
16.05.2022

Münchner Osten im Aufwind

Der Osten von München gewinnt immer mehr an Stellenwert als neuer und durchaus wertiger Bürostandort. Neben Neuvermietungen an Unternehmen wie die Wackler Service Group oder Scuderia Motors zeugen namhafte Nachbarn wie die ARAG-Krankenversicherung oder IBM von der zunehmenden Bedeutung des Standorts rund um den Schatzbogen. Vor über 20 Jahren hat die Erschließung des Moosfelds mit der Eröffnung des gleichnamigen U-Bahnhofes begonnen. Seitdem entwickelt sich das Moosfeld städtebaulich kontinuierlich weiter zu einem Bezirk mit urbaner Aufenthaltsqualität.

Mit der Wackler Service Group,...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
16.05.2022

Nuveen startet Impact Investing

Nuveen Real Estate startet einen umfassenden globalen Impact Investing-Sektor, der sich auf die Förderung der Lebensqualität und Nachhaltigkeit ganzer Gemeinden konzentriert. Nadir Settles wird als Global Head of Impact Investing und Pamela West als Senior Portfolio Manager, Impact Investing fungieren.
Nuveen Real Estate ist mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 152 Milliarden US-Dollar einer der weltweit größten Immobilieninvestmentmanager.
Aufbauend auf der 50-jährigen Erfahrung von Nuveen im Bereich Impact Investing wird der neue globale Immobiliensektor Strategien anbieten, die...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
16.05.2022

3SI kauft groß ein

Die 3SI Immogroup hat eine neue Liegenschaft im 22. Wiener Gemeindebezirk angekauft. Diese liegt am Kagraner Platz und umfasst rund 4000 m². Neben der Liegenschaft im 22. Bezirk befinden sich zahlreiche weitere Bauprojekte in Planung oder Ausführung.
"Trotz der aktuell von vielen als vermeintlich unsicher wahrgenommenen wirtschaftlichen Lage kaufen und bauen wir als Wiener Immobilienentwickler weiterhin so intensiv, wie die letzten Jahre", so Michael Schmidt, Geschäftsführer der 3SI Immogroup.
Für die nun erworbene Liegenschaft am Kagraner Platz hat Schmidt bereits konkrete Pläne. "Die...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
16.05.2022

Entwürfe für Wohnquartier Trautsonstraße

Die Gemeinnützige Wohnbaugenossenschaft Alpenland präsentiert die Entwürfe acht europäischer Architekturbüros für ihr "Wohnquartier Trautsonstraße" im Herzen St. Pöltens. Im Rahmen einer Pressekonferenz wurden die Entwürfe dem Landtagsabgeordneten Martin Schuster und Bürgermeister Matthias Stadler präsentiert. Die Anlage soll in Etappen ab 2024 realisiert werden.
"Die nun vorliegenden Entwürfe zeigen, worauf es im Wohnbau der nächsten Jahre ankommen wird", erklärt Alpenland-Obfrau Isabella Stickler den beispielgebenden Charakter der Anlage: "Wir müssen Wohnungen errichten, die ein...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
16.05.2022

Megadeal in Deutschland

Ivanhoé Cambridge, ein global agierender Immobilieninvestor, hat ein großes Logistik- und Distributionszentrum von ADF Asset Management Co., ein in Südkorea ansässiges Assetmanagement-Unternehmen, erworben. Die Immobilie befand sich seit 2015 in einem Fonds von ADF, dessen Anleger große koreanische institutionelle Investoren sind.
Die H&M Group, seit Bezug im Jahre 2008 der Single Tenant, nutzt die 114.500 m² große Immobilie, ideal gelegen auf einem circa 150.000 m² großen Grundstück. Vom H&M Group Distributionszentrum Hamburg-Allermöhe, Rungedamm 38, aus werden verschiedene europäische...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
16.05.2022

Zinshauseigentümer unter Druck

Mit dem erneuerbarem Wärmegesetz und dem Gasheizungsverbot in Zinshäusern ab 2040 ändert sich auch einiges für Besitzer von Zinshäusern. Das Gesetz sieht vor, das Öl- und Gasheizungen bis spätestens 2035 bzw. 2040 im Altbau durch klimafreundliche Heizmethoden ersetzt werden müssen.
Mittel- und langfristig kommen hier hohe Kosten auf Zinshausbesitzer zu, sagt Patrick Rezazadeh, Geschäftsführender Gesellschafter der VRG Immobilien. "Bei einem Mehrparteienhaus ist hier mit Kosten von über 50.000 EUR zu rechnen. Zwar gibt es hier staatliche Förderungen, diese werden aber maximal für...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
16.05.2022

Neuer Senior-Living-Fonds

Die Capital Bay Group, ein international tätiger Investment-, Asset-, Property- und Facility-Manager sowie Projektentwickler für Immobilien aller Nutzungsarten, hat gemeinsam mit dem in Dubai ansässigen Finanzmanagementunternehmen Gulf Islamic Investments einen Senior-Living-Fonds für internationale Investoren aufgelegt. Dazu haben die beiden Joint-Venture-Partner die notwendigen Strukturen in Luxemburg geschaffen, wo der Fonds auch reguliert werden wird. Darüber hinaus hat GII ein Büro in Frankfurt eingerichtet und ist bereit für die Zeichnung der ersten Anlagen. "Der CB GII Senior Living...

Merken
>>Weiterlesen