Top Jobs

SENIOR KALKULANT GU HOCHBAU (m/w/d) FÜHRENDES UNTERNEHMEN DER BAUINDUSTRIE
DWL Consulting
Dienstverhältnis:
Vollzeit, Flexible Zeiteinteilung, Unbefristet
Standort:
Wien
PR- & Communications Manager (m/w/d)
epmedia
Dienstverhältnis:
Vollzeit, Teilzeit, Unbefristet
Standort:
Wien
Projekt Manager für Immobilienprojekte (m/w/d) | Fokus Logistik- & Industrieimmobilien
DWL Consulting
Dienstverhältnis:
Vollzeit, Flexible Zeiteinteilung, Unbefristet
Standort:
Süden von Wien

Immotermin

Cäsar® - Der Immobilienaward -
apti-Award -

Cocktail

Immoflash
17.08.2022

Gleichenfeier in der Roseggergasse

Anfang Juli konnte ein Jahr nach Baubeginn die Dachfertigstellung des komplettsanierten Wohnhauses in der Roseggergasse 33-35 in 1160 Wien gefeiert werden.
Die 33 Wohnungen werden im Dezember bezugsfertig sein. Das Objekt gehört BMK Real Estate, Projektentwickler ist ViennaEstate, umgesetzt wurde es von der Baufirma Mandlbauer Bau und CAD Office Müllner als örtliche Bauaufsicht.
In dem Objekt wurden 21 Bestandswohnungen komplettsaniert sowie zwölf zusätzliche Wohneinheiten im Dachgeschoß mit Größen von 42 bis 73 m2 mit Terrassen errichtet. Das Gebäude wurde durch zwei Stiegenhäuser...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
17.08.2022

Basel III macht Wohnen unleistbar

Den Menschen in ganz Europa geht immer dramatischer der leistbare Wohnraum aus. Nach den explodierenden Baukosten, der Einführung nationaler Kapitalpuffer für Wohnimmobilienfinanzierungen und der immensen finanziellen Herausforderungen aus dem Green Deal werden die Regelungen aus Basel III Immobilienfinanzierungen zusätzlich verteuern.
"Übergangsregelungen müssen daher für sämtliche Wohnimmobilienfinanzierungen gelten, um eine künstliche Kreditklemme zu verhindern," sagte kürzlich beispielsweise die des deutschen Zentralen Immobilien Ausschusses, ZIA, die sich mit den Plänen intensiv...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
17.08.2022

Reiwag holt sich Digitalunterstützung

Aufgrund des aktuellen Personalmangels in der Reinigungsbranche holt sich die Reiwag zur Verstärkung und Unterstützung der Mitarbeiter einen Reinigungsroboter aus Singapur. Nach den Robotermodellen Franziska und Rex ist nun R3 als digitaler Helfer im Team aufgenommen worden. Der R3 ist ein Roboter mit einem großen Display, Interaktivität und Anpassungsmöglichkeiten. Er kann Begrüßungen, Schlüsselbotschaften und auch Firmennamen anzeigen. Der kompakte Roboter hat eine Reinigungsleistung von bis zu 1.800 m² pro Stunde. Der Reinigungstank wird automatisch aufgeladen, abgelassen und wieder...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
17.08.2022

Neubauprojekt in Oberlaa verkauft

Im Herzen von Oberlaa wurde ein Wohnprojekt verkauft, vermittelt wurde das Objekt von Alvarea Immobilien. Das, in engster Abstimmung mit dem Magistrat, geplante Projekt konnte trotz Bausperre über die rechtzeitige Bekanntgabe der Bebauungsbestimmungen fristgereicht eingereicht werden.
Das Projekt befindet sich mitten im Wiener Thermen- und Weinbezirk Oberlaa, verfügt über eine Wohnnutzfläche von über 1.800 m², die sich auf 22 Wohnungen sowie 3 Reihenhäuser verteilen. Das Wohnkonzept besticht vor allem durch die auf die Bedürfnisse der künftigen Bewohner zugeschnittenen Details sowie die...

Merken
>>mehr lesen
Immobilien Magazin
17.08.2022

Eine besondere Veranlagung

Die Geburt einer Firma gestaltet sich in vielen Etappen. Frühe
Entscheidungen können weitreichende Folgen haben.
Wie weitreichend, zeigt das inspirierende Beispiel von Markus Ritters
Lebensweg und dem Aufstieg der C&P Immobilien AG. Es war
ein Aufstieg aus dem Nichts. Eine österreichische „Garagenstory“.

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
17.08.2022

Zinsen: Liebhaberei-Risiko steigt

Jene, die mit einem variabel verzinsten Kredit eine Vorsorgewohnung als Investitionsobjekt finanzieren, stehen möglicherweise vor Problemen. Der Grund: Wirft eine Vorsorgewohnung über einen Zeitraum von 23 Jahren keinen Gesamtüberschuss ab, wird die Vermietung steuerlich als Liebhaberei qualifiziert. Verluste aus der Vermietung sind dann steuerlich nicht mehr verwertbar, im schlimmsten Fall sind Steuernachzahlungen die Folge.
"Eigentümer:innen von vermieteten Wohnungen mit variabler Verzinsung sind gut beraten, ihre Finanzierungen zu prüfen oder prüfen zu lassen", sagt Florian Schmidl,...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
17.08.2022

CPI sicherte sich S Immo-Mehrheit

Nach der Übernahme der Immofinanz hat sich die CPI Group des tschechischen Milliardärs Radovan Vitek auch die Mehrheit an der S Immo gesichert. Laut einer heutigen Aussednung der S Immo gehören mittlerweile der CPI Group 80 Prozent der S Immo-Aktien. Konkret hat die CPI ihre Beteiligung seit der jüngste Meldung vom vergangenen Donnerstag den Angaben zufolge von 52,98 auf 79,20 Prozent erhöht. Die Annahmefrist für das Übernahmeangebot der CPI endete Freitagnachmittag - geboten waren 23,50 Euro je Aktie. Nun läuft noch eine dreimonatige Nachfrist bis 17. November, in der noch weitere Aktionäre...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
17.08.2022

Kaufangebote im Steigen

Der Immobilienmarkt in Deutschland befindet sich kräftig im Wandel. Im Juli bestätigt sich die Trendumkehr von Angebot und Nachfrage. Angebote für Kaufimmobilien erleben laut ImmoScout24 einen Boom. Für Mietwohnungen geht das Angebot zurück. Die Nachfrage zeichnet ein gegensätzliches Bild: Weniger Menschen suchen Kaufimmobilien, während die Nachfrage auf dem Miet-Markt kräftig zunimmt.
"Mit dem Zinsanstieg im zweiten Quartal ist die Finanzierung eines Immobilienkaufs deutlich teuer geworden. Damit ist der Traum von der eigenen Immobilie für viele Menschen vorerst geplatzt. Menschen, die...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
17.08.2022

Vivado goes green in Kagran

Die Vivado Bauträger errichtet am Wiener Kagraner Platz Eigentumswohnungen mit Freiflächen in unmittelbarer Nähe zur U-Bahn. Dabei handelt es sich um ein Projekt, das ohne weiterer Versiegelung von Grund und Boden auskommt. Das Projekt "GreenKagran" umfaßt insgesamt 19 Wohnungen.
Diese haben offensichtlich den Nerv der Zeit getroffen. Denn von den 19 ist der Großteil bereits durch Fermoso Immobilien vermarktet worden. Nur noch sechs Einheiten sind verfügbar.
Hubert Gollner, Leiter Gewerbe Österreich & Großkunden bei Fermoseo Immobilien: "Die erfolgreiche Vermarktung dieses Projektes...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
17.08.2022

Flanierzone in Götzis wiedereröffnet

Am 13. August wurde die Flanierzone Am Garnmarkt in Götzis neueröffnet. Die Modernisierung des Flanierzonen-Belages war erforderlich und verbessert auch die Versorgungsinfrastruktur für kommende Veranstaltungen. Der neue Colorasphalt strahlt Freundlichkeit aus. Bei der feierlichen Wiedereröffnung der Prisma Unternehmensgruppe freuten sich Nikolaus Ess (Geschäftsführer Prisma Vorarlberg), Wolfgang Ritsch (Architekt), Wolfgang Rüf (Prisma Projektleiter), Bürgermeister Christian Loacker (Marktgemeinde Götzis), Manfred Böhmwalder (Obmann des Vereins Wirtschaft amKumma) und Bernhard Ölz (Vorstand...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
17.08.2022

MacDonald wird Head of Finance & JV

Das in London ansässige Investmentmanagement-Unternehmen Immobel Capital Partners ernennt Andrew MacDonald zum Head of Finance & Joint Ventures. Er tritt einem wachsenden Senior-Team bei, das seit Anfang des Jahres zusammengestellt wurde. Immobel Capital Partners konzentriert sich auf die Entwicklung "grüner" europaweiter Anlagestrategien im Büro- und Wohnsektor. Er wird für die Beschaffung, Strukturierung und Verwaltung von Joint-Venture-Investitionen sowie Fremd- und Unternehmensfinanzierungen verantwortlich sein. Er kommt von Schroder Real Estate, wo er Head of Real Estate Finance war und...

Merken
>>mehr lesen
Immobilien Magazin
17.08.2022

Radikales tut sich in Wien

Es wird sich einiges ändern in Wien. Vor knapp einem Jahr trat Bernhard Jarolim seine Funktion als neuer Wiener Stadtbaudirektor an. Die Spuren, die er in Wien gesetzt hat, sind aber schon jetzt nicht mehr zu übersehen.

 

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
16.08.2022

VienneEstate feiert Dachgleiche

Genau ein Jahr nach Baubeginn wurde kürzlich die Dachfertigstellung des komplettsanierten Wohnhauses in der Roseggergasse 33-35 in 1160 Wien gefeiert. Ab Dezember 2022, sind die 33 Wohnungen bezugsfertig.
"Unser Anspruch war es nicht nur, eine stilvolle Immobilie zu entwickeln, sondern auch bei den umfangreichen Um- und Ausbauarbeiten die solide Substanz des Bestands zu bewahren und zu nutzen," betont Peter Lazar, Vorstands-vorsitzender der ViennaEstate Immobilien. Die ViennaEstate als Projektentwickler und Asset Manager für den Immobilien-Eigentümer BMK Real Estate, die Baufirma Mandlbauer...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
16.08.2022

Soravia setzt auf Wohnen für Best Ager

Noch in diesem Jahr startet Soravia mit einem neuen Serviced-Co-Living-Konzept für Best Ager. Unter der Marke "so. me homes" werden in den kommenden Jahren österreichweit und international Angebote für die wachsenden Zielgruppe geschaffen. Dabei liegt der Fokus laut Soravia auf Selbstbestimmung, einem aktiven Lebensstil, der Förderung physischer Mobilität sowie des Communitygedankens. Der kreative Kopf hinter "so. me homes" ist Tom Bauer, CEO von SoLiving und ehemals COO von Vamed Vitality World. Basierend auf seiner internationalen Hospitality- und Health Tourism-Erfahrung wurde ein Wohn-...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
16.08.2022

Flächenmangel am Wiener Logistikmarkt

Der Markt für Logistik- und Industrieimmobilien in Wien musste im ersten Halbjahr 2022 neuerlich einen Umsatzrückgang verzeichnen. So lag die Vermietungsleistung bei lediglich 39.313 m², ein Minus von 16 Prozent gegenüber dem bereits schlechten ersten Halbjahr 2021. Das zeigt der neue Industrie- und Logistik-Marktbericht von Otto Immobilien. Als Hauptgrund sieht Patrick Homm, Leiter des gewerblichen Maklerteams bei Otto Immobilien, den eklatanten Mangel an modernen bzw. generell verfügbaren Logistikflächen im Raum Wien und Umgebung. Künftig rücken daher die Bundesländer und hier die...

Merken
>>mehr lesen
Immoflash
16.08.2022

Baukosten deutlich über Vorjahr

Der Baukostenindex für den Wohnhaus- und Siedlungsbau lag im Juli 2022 laut Berechnungen von Statistik Austria bei 123,3 Indexpunkten. Verglichen mit Juli 2021 entspricht das einem Anstieg von 8,4 Prozent. Gegenüber dem Vormonat Juni 2022 fiel der Index wiederum um 0,9 Prozent. Im Wohnhaus- und Siedlungsbau war die Warengruppe Polystyrol, Schaumstoffplatten ein wesentlicher Kostentreiber.
Die Tiefbausparten verzeichneten ebenfalls allesamt Kostenanstiege. So erreichte der Index für den Straßenbau 130,7 Punkte und lag damit um 18,8 Prozent über dem Wert von Juli 2021 (+0,5 Prozent im Vergleich...

Merken
>>mehr lesen