Aktuell

Immoflash
17.01.2022

Plenus feiert 2-jähriges Jubiläum

Plenus Immobilien feiert das 2-jährige Firmenjubiläum. Das Unternehmen wurde im November 2019 von Thomas Gruber gegründet und hat sich auf Zinshäuser, Bauträgerinvestments und Vorsorgeliegenschaften spezialisiert. Plenus ist in kurzer Zeit zu einem namhaften Makler für den Zinshausbereich in Wien und im südlichen Wiener Raum aufgestiegen.
Insgesamt wurden bereits rund 200 Objekte mit einem Volumen von etwa 400 Millionen Euro betreut.
Vom kleinen Zinshaus in Baden und Mödling bis hin zu einigen typischen Wiener Zinshäusern in guten Lagen innerhalb des Gürtels, wie dem 5., 8. und 9....

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
17.01.2022

ÖKO-Wohnbau wächst weiter

Auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2021 verweist die ÖKO-Wohnbau SAW in einer Aussendung. Das auf den Vertrieb von steuer- und förderoptimierten Immobilieninvestments spezialisierte Unternehmen platzierte 2021 bei Investoren - mit den verbundenen Partnergesellschaften - Immobilien im Wert von 63,7 Mio. Euro: Dies entspricht einem Wachstum zu 2020 von rund 19 Prozent. Seit der Gründung 2012 platzierte die ÖKO-Wohnbau, bei einem Gesamtinvestitionsvolumen von 393,2 Mio. Euro, insgesamt Nutzfläche von 107.765 m2 (Stand 2020: 90.591 m2) und 1.954 Wohneinheiten (Stand 2020: 1.708 Wohneinheiten).
Die...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
17.01.2022

FCR Immobilien verkauft Studentenheim

Die FCR forciert ihren strategischen Fokus auf Einkaufs- und Fachmarktzentren konsequent weiter. Planmäßig hat FCR ihr studentisches Wohnentwicklungsprojekt in Bamberg, Bayern, erfolgreich abgeschlossen und für rd. 20 Mio. Euro an ein Münchner Family Office veräußert. Es wurde wie geplant ein deutlich positiver Ergebnisbeitrag realisiert. Der aus dem Verkauf resultierende signifikante Cash-Rückfluss steht für den weiteren Ausbau des Bestandsportfolios zur Verfügung. Diese Investitionen werden sich bereits im kommenden Jahr positiv beim FFO bemerkbar machen. Das als KfW Effizienzhaus erbaute...

Merken
>>Weiterlesen
   
Immoflash
21.12.2021

Kitzbüheler Hotel zur Tenne verkauft

Seit kurzem hat das Hotel zur Tenne in Kitzbühel einen neuen Besitzer. Die Familie Dohle, die das Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg zu einem der renommiertesten Hotels Deutschlands gemacht habt, sieht im Hotel zur Tenne großes Potenzial. Das Hotel wird renoviert und soll zum Hotspot in Kitzbühel werden. Bei PHH Rechtsanwälte berieten Julia Fritz (Partnerin) und Philip Rosenauer (Counsel) die Käufer.
Das Hotel zur Tenne wurde 1543 erstmals urkundlich erwähnt und wird seit mehr als einem Jahrhundert als Hotel geführt. Mit seiner historischen und bis heute erhaltenen Fassade gehört es zu...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
23.12.2021

Hesz kauft in The Shore

Die oberösterreichische Hesz-Group hat ein Wohnungspaket im Wert von 13,5 Mio. Euro in "The Shore" erworben. Damit sind rund 40 Prozent aller Wohnungen verkauft. Die Dachgleiche aller Häuser ist bereits erfolgt. Fertiggestellt wird die gesamte Anlage Ende kommenden Jahres, sodass die Besitzer Weihnachten 2022 bereits in "The Shore" feiern können.
"Es freut uns sehr, dass wir neben Privatkunden auch erfahrene Immobilieninvestoren von der Einzigartigkeit dieses Luxusimmobilienprojekts überzeugen können. Jürgen Hesz hat die Gelegenheit genutzt und gleich mehrere Wohnungen in 'The Shore' gekauft",...

Merken
>>Weiterlesen

Artikel

Immoflash
17.01.2022

Was morgen alles anders war

Der Immobilienmarkt hat sich in den vergangenen Jahren sehr dynamisch und ertragreich entwickelt und der Branche stehen zahlreiche Veränderungen bevor, die zu einer noch stärkeren Digitalisierung und Transparenz führen werden. Die Effizienz und Nachhaltigkeit von Wohnraum werden ebenfalls wichtiger. Judith Kössner, Head of Immobilien bei willhaben, hat die wichtigsten Trends des Immobilienjahres 2022 im Überblick.
Trotz der pandemiebedingten Herausforderungen wurde kräftig in die Entwicklung neuer Wohnbauten investiert. Gleichzeitig stiegen die Baukosten und Bodenpreise stark an. Das machte...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
17.01.2022

GalCap holt Peter Tatzl

GalCap Europe, der auf Österreich und die mitteleuropäischen Nachbarländer spezialisierte Immobilien-Asset- und Investmentmanager, baut sein Team weiter aus. Ab sofort verstärkt Peter Tatzl als Director Investment den Bereich Fonds- und Investmentmanagement. Tatzl ist zukünftig auf fachlicher Ebene verantwortlich für die Steuerung der Allokation und die Investorenkommunikation aller von GalCap beratenen Vehikel. Sein Schwerpunkt liegt auf dem Auf- und Ausbau der Aktivitäten in den Ländern Mittel- und Osteuropas. Er berichtet direkt an die Geschäftsführung.
Tatzl ist seit über 15 Jahren...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
17.01.2022

Feilinger übernimmt EHL-Mietwohnungen

Nadja Feilinger (Foto) übernimmt die Leitung für den Bereich Mietwohnungen in der zur EHL Gruppe zählenden EHL Wohnen. Sie ist damit für das größte Geschäftsfeld des führenden österreichischen Immobiliendienstleisters im Bereich Wohnimmobilien verantwortlich.
Nadja Feilinger absolvierte die Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus und begann ihre Berufslaufbahn in der Fremdenverkehrsbranche, ehe sie in die Immobilienwirtschaft wechselte. Seit 2019 ist sie als Maklerin für EHL tätig, berufsbegleitend hat sie an der FHWien der WKW Immobilienwirtschaft studiert.
Die EHL Wohnen ist in...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
17.01.2022

Alte Knödelhütte verkauft

Letztes Jahr wurden von Kollitsch & Soravia zwei Grundstücke in Wien Penzing in unmittelbarer Nähe zum Wienerwald erfolgreich erworben.
Das Projekt in der Knödelhüttenstraße 27 mit einer Grundfläche von circa 2.700 Quadratmeter wird voraussichtlich aus drei Wohnhäusern bestehen: ein Wohnhaus - die Knödelhütte - wird saniert und ausgebaut zwei weitere werden neu gebaut. Die "Alte Knödelhütte" wurde ursprünglich als Holzhackerhütte 1758 errichtet und war seit 1870 im Besitz der Familie Scheuer, die dort eines der renommiertesten Gasthäuser der Umgebung betrieben hat. Die Gastwirtschaft...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
17.01.2022

Assetklasse Hotels am Weg zurück

Das zweite Corona-Jahr 2021 war für den Tourismus in Österreich und Deutschland erneut bescheiden, Fire Sales blieben aber erwartungsgemäß aus, hat jetzt mrp hotels analysiert. Während vor allem die Städte mit hohem ausländischen Gästeanteil und einem hohen Kongress- und Eventanteil weiter unter der Pandemie und den dadurch einhergehenden internationalen Reisebeschränkungen leiden (allein Wien büßte im Vergleich der Übernachtungen von 2021 zu 2019 sagenhafte 43,2% ein), freute sich die Ferienhotellerie sowohl in Deutschland, wie auch in Österreich auch 2021 über einen äußerst erfolgreichen...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
17.01.2022

Panattoni eröffnet neues Berliner Büro

Panattoni ist seit dem 1. Dezember 2021 in Berlin mit eigener Niederlassung vertreten. Mit seinem insgesamt fünften Standort in Deutschland trägt der Entwickler seinem kontinuierlichen Wachstumskurs sowie der Bedeutung der Wirtschaftsregion Berlin-Brandenburg Rechnung. Die neuen Büros befinden sich in dem von Panattoni selbst entwickelten Business Park „City Dock Spandau“.
Nach den bereits bestehenden Niederlassungen in Hamburg, Düsseldorf, Mannheim und München ist Panattoni seit dem 1. Dezember 2021 auch am Standort Berlin mit eigener Niederlassung vertreten.
Die neuen Büroflächen...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
13.01.2022

Rekorde könnten 2022 gesteigert werden

Das Immobillienjahr 2021 war nach einer Analyse von S Real stark wie nie: Steigende Preise und dennoch enorme Nachfrage in ganz Österreich prägten das vergangene Jahr.
Insgesamt war 2021 ein sehr intensives und bewegtes Jahr in ganz Österreich, geprägt von starkem Investitionsdruck, hoher Nachfrage bei Wohnungen und vor allem Einfamilienhäusern und Grundstücken. Trotz der steigenden Preise konnten viele Liegenschaften gekauft werden, weil die Finanzierungen immer noch sehr günstig sind, die Zinsen unter der Inflationsrate liegen und somit die Leistbarkeit gegeben war. Es wird da und dort...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
13.01.2022

Gebrüder Riha fahren Bahn

Nachhaltigkeit ist für das Badener Immobilienunternehmen eine wichtige Unternehmensstrategie bei der Erhaltung von denkmalgeschützten Zinshäusern. Auch bei den Firmenkampagnen ist diese Handschrift deutlich erkennbar. Mit der neuen Werbeaktion möchten die beiden Prokuristen Marianne Pargan und Clemens Huber ganz bewusst ein Zeichen dafür setzen, dass man auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem von Wien nach Baden kommt - und umgekehrt. Darüber hinaus freut sich das gesamte Team der Gebrüder Riha Immobilien GmbH künftig täglich einen gesamten Waggon der Badener Bahn im firmentypischen...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
13.01.2022

CA Immo intensiviert ESG

CA Immo intensiviert sein ESG Commitment und hat nun eine nachhaltigkeitsorientierten revolvierenden Kreditfazilität (RCF) über 300 Mio. Euro unterzeichnet.
Nach der Platzierung eines Green Bonds im Jahr 2020 unterzeichnete CA Immo Ende 2021 ihr zweites nachhaltigkeitsbezogenes Finanzierungsinstrument: eine 3-jährige RCF über 300 Mio. Euro mit zwei einjährigen Verlängerungsoptionen, deren Marge unter anderem an die Nachhaltigkeitsleistung des Unternehmens gebunden ist.
Andreas Schillhofer, CFO von CA Immo: „Die Finanzierungsstruktur mit unserem ESG-Engagement in Einklang zu bringen ist...

Merken
>>Weiterlesen
Immoflash
13.01.2022

Karriere zum Tag: Hassler mit CIS HypZert

Marie-Theres Hassler, im Team Immobilienbewertung der Örag Immobilien Vermittlung, wurde nach erfolgreich absolvierter Prüfung in Berlin die Zertifizierung CIS HypZert (MLV) erteilt. Mit diesem Zertifikat ist es nun möglich, das vorhandene Dienstleistungsangebot um die Erstellung von Beleihungswertermittlungen zu ergänzen und die strengen Anforderungen von deutschen Pfandbriefbanken zu erfüllen.
Hassler ist seit Juni 2017 im Team von Michael Buchmeier als Immobilienbewerterin tätig und absolvierte bereits im Jahr 2019 die Zertifizierungsprüfung CIS ImmoZert. "Ich freue mich darüber, mit...

Merken
>>Weiterlesen